Direkt zum Inhalt
Miele Österreich-Chefin Sandra Kolleth hat gut lachen.

Österreichs beste Arbeitgeber: Miele schnappt sich den ersten Platz

08.04.2020

Bereits zum vierten Mal haben das Wirtschaftsmagazin trend, die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und das Statistik-Portal Statista das Ranking der 300 besten Arbeitgeber Österreichs erstellt.

Insgesamt wurden 1.000 Unternehmen aus 20 Branchen für die Rangliste unter die Lupe genommen – allesamt natürlich noch vor Corona-Zeiten. „In Summe wurden dabei mehr als 200.000 Dienstnehmerbewertungen zu über 1.000 österreichischen Unternehmen mit jeweils mindestens 200 Mitarbeitern aus 20 verschiedenen Branchen erhoben und ausgewertet", schreibt der trend in seiner Auswertung.

Auf dem ersten Platz landete heuer – mit 8,8 von 10 möglichen Punkten – Hausgeräte-Profi Miele. Die restlichen Stockerlplätze ergatterten das BMD Systemhaus aus Steyr (8,63 Punkte) und Swietelsky Bau (8,62 Punkte).

Werbung

Weiterführende Themen

Aufgrund einer intelligenten Topferkennung wandert die Zahlenreihe beim Verschieben des Kochgeschirrs in der gewählten Leistungsstufe automatisch mit.
Hausgeräte
22.05.2020

Ein „intelligentes und inspirierendes Kocherlebnis“ sei es laut Jury, auf dem Miele-Induktionsfeld KM 7897 FL mit Vollflächeninduktion Speisen zuzubereiten. Grund genug für den iF Design Award in ...

Hausgeräte
30.04.2020

Bereits Anfang April hat‘s Elektrojournal Online berichtet, nun gibt es dazu auch eine offizielle Aussendung: Miele Österreich wurde von Xing in Kooperation mit Statista, Kununu und dem ...

Miele Stand-Dampfgarer DG 6001 in Brillantweiß.
Produkte
10.04.2020

Die Miele Stand-Dampfgarer sind wahre Allround-Talente und die ideale Ergänzung zu Backofen oder Kochstelle. Jetzt gibt es den Standdampfgarer DG 6001 auch in der Farbe Brillantweiß.

Kissenschlachten sind auch eine Möglichkeit, sich die Zeit innerhalb der eigenen vier Wände zu vertreiben. Miele hat noch weitere Tipps parat...
Hausgeräte
03.04.2020

Gerade jetzt hat man zweifelsohne viel Zeit, es sich innerhalb der eigenen vier Wände gemütlich zu machen – auch wenn das angesichts des zunehmend schöneren Wetters schwer fällt. Miele hat einige ...

Die Geschäftsleitung Miele Österreich (v.l.n.r.): Martin Meindl (Technischer Dienst), Walter Ecker (Vertrieb Professional), Sandra Kolleth (Geschäftsführung), Wolfgang Bell (Administration), Elisabeth Leiter (Marketing) und Ingo Wimmer (Vertrieb Hausgeräte).
Hausgeräte
27.02.2020

Miele Österreich konnte seinen Umsatz um 3,7 Prozent auf 218,3 Mio. Euro steigern. Besonders die Generation 7000 konnte überzeugen und führte zu einer Steigerung bei Hausgeräten um 3,3 %. Der ...

Werbung