Direkt zum Inhalt

Österreich im EU-Vergleich: höchster Smartphone-Daten-Pro-Kopf-Verbrauch

20.06.2017

Herangezogen werden die gekauften mobilen Datenvolumen – hierbei werden in Österreich mehr Daten pro Kopf und Monat verbraucht als anderswo in Europa.

Heimische Smartphone-Nutzer konsumieren von den für bis zu 30 €/Monat gekauften 30 Gigabyte Datenvolumen im Schnitt 6,3 Gigabyte.

Aus dem aktuellen Digital Fuel Monitor geht hervor, dass die Smartphone-Nutzer in Österreich als Daten-Großverbraucher bezeichnet werden können: Von den für bis zu 30 Euro pro Monat gekauften 30 Gigabyte Datenvolumen (Stand: April 2017) werden im Durchschnitt 6,3 Gigabyte (Stand: 2016) verbraucht. Im Europa-Vergleich ist das das höchste Nutzungsvolumen mobiler Daten.

Ein Blick in die Nachbarmärkte: Deutsche Smartphone-Käufer müssen sich mit sechs Gigabyte für im Schnitt bis zu 30 Euro begnügen. Davon werden durchschnittlich 0,9 Gigabyte verbraucht.

In der Schweiz hingegen bekommen Konsumenten ein unbegrenztes Smartphone-Datenvolumen – freilich nutzen sie davon wiederum „nur“ 2,9 Gigabyte.

Auch Mobilfunk-Netzbetreiber in den Niederlanden und in Dänemark bieten ihren Kunden unbegrenztes Datenvolumen an. Mit welchem Ergebnis?

In den Niederlanden ist der Smartphone-Datenverbrauch noch immer auf niedrigem Niveau und in Dänemark ist der Verbrauch mit 5,5 Gigabyte pro Kopf und Monat deutlich niedriger als hierzulande.

In Großbritannien, wo wie in Österreich 30 Gigabyte für bis zu 30 Euro erworben werden können, werden im Durchschnitt 1,8 Gigabyte verbraucht und in Italien bei gleichem Angebot 1,5 Gigabyte.

Statista verweist in diesem Zusammenhang auf eine Berechnung von Cisco hin, wonach sich der weltweite mobile Datenverkehr in den vergangenen zehn Jahren um den „Faktor 4.000“ vervielfachte. Cisco prognostiziert, dass der mobile Traffic bis zum Jahr 2020 jährlich um 53 Prozent wachsen wird.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Unter den zehn besten Online-Shops in Österreich finden sich vier Elektro-Händler
Thema
29.11.2017

Die Umsätze der Online-Shops in Österreich und der Schweiz haben im Vorjahr kräftig zugelegt, wie die neue Studie „„E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz 2017“ von EHI und Statista zeigt. Vor allem ...

Produkte
06.11.2017

Das Nokia 8 Smartphone setzt auf ZEISS-Optik und nutzt Dual-Sight für Videos und Fotos. Dabei kommen die vordere und die hintere Kamera gleichzeitig zum Einsatz – beide Aufnahmen werden sowohl bei ...

Rudis verrückte Märchenwelt - bei assona mitmachen und gewinnen
Aktuelles
18.10.2017

Beim Versicherungsvermittler assona dreht sich ab sofort wieder alles um Rentier Rudi. Seit dem 16. Oktober können sich die Partnershops des Berliner Unternehmens zur diesjährigen weihnachtlichen ...

Mit neuer Technologie in 40 Minuten zur Hälfte aufgeladen: das neue BlackBerry Motion Smartphone
Produkte - IT &Telekom
18.10.2017

Das neue BlackBerry Motion mit 4.000-mAh-Akku kommt im November auch in Österreich in den Handel.

Akkulaufzeit und Kameras überzeugen im neuen Huawei P9 light mini.
Produkte - IT &Telekom
11.10.2017

Huawei ergänzt seine P9-Produktfamilie in Österreich um ein weiteres Modell, das Huawei P9 lite mini.

Werbung