Direkt zum Inhalt

Österreich erstmals in hochrangigen Normungsgremien von IEC und CENELEC vertreten

14.12.2012

Eaton-Geschäftsführer Günter Idinger wurde vor kurzem in das IEC Council Board (CB) gewählt, Werner Fischer, Leiter Standardization Management Siemens, sitzt seit Jahresmitte im Verwaltungsrat (CA) von CENELEC. In beiden Gremien werden Entscheidungen auf Managementebene getroffen.
 

Im Rahmen der Generalversammlung der IEC (International Electrotechnical Commission) wurde Günter Idinger, Geschäftsführer von EATON Industries und Mitglied des OVE-Vorstands, in das IEC Council Board (CB) gewählt. Damit ist Österreich erstmals in diesem hochrangigen Gremium vertreten, das – ähnlich dem Vorstand eines Unternehmens – das höchste Entscheidungsgremium der IEC ist. Die Funktionsperiode umfasst drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

 

Mit Werner Fischer, Leiter Standardization Management Siemens und Mitglied des OVE-Vorstands, ist ein weiterer österreichischer Vertreter in der Position, die Mitwirkung der österreichischen Wirtschaft auf europäischer und internationaler Ebene zu sichern. Fischer, der den österreichischen Nationalkomitees von IEC und CENELEC als Präsident vorsteht, wurde im Juni des Jahres in den Verwaltungsrat (CA) von CENELEC (European Committee for Electrotechnical Standardization) gewählt. Ähnlich dem IEC Council Board werden in diesem Gremium Entscheidungen auf Managementebene getroffen.

 

OVE-Präsident Franz Hofbauer hob den großen persönlichen Einsatz der Herren Idinger und Fischer hervor, die ihre Expertise seit vielen Jahren in die elektrotechnische Normung einbringen und in nationalen wie internationalen Technischen Komitees aktiv sind. Hofbauer dankte weiters dem OEK (Österreichisches Elektrotechnisches Komitee), unter der Leitung von Christian Gabriel, denn „dieser Erfolg ist auch das Ergebnis von konsequenter Arbeit des OEK auf internationaler Ebene“.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Branche
05.06.2014

KMU Forschung Austria hat nach 2007 und 2011 neuerlich eine umfassende Analyse des heimischen Internet-Einzelhandels durchgeführt. Die Ergebnisse präsentierte jetzt Handelsobfrau Bettina ...

Branche
03.06.2014

In tiefer Sorge sei er darüber, wie Olaf Koch Media-Saturn verwaltet. Das schreibt Erich Kellerhals auf seiner Homepage. Von unternehmerischer Führung könne keine Rede sein. In der Presse lanciere ...

Werbung