Direkt zum Inhalt

Öffentlichkeitsarbeit fruchtet: Energiesparlampen-Markt hat 2007 um 120% zugelegt!

23.01.2008

Umweltminister Josef Pröll: "Solch erfreuliche Daten müssen Ansporn sein, auf diesem Erfolg weiter aufzubauen."

Die Energiesparlampe spart Geld und Strom. Diese Vorteile konnten die Österreicher überzeugen. Mehr als doppelt so oft griffen sie 2007 zur Energie sparenden Beleuchtungslösung für daheim und kauften insgesamt zwei Millionen Energiesparlampen (siehe untenstehende Grafik). Das bedeutet die nachhaltige Einsparung von 60.000 Tonnen CO2 pro Jahr - nämlich über die rund achtjährige Lebensdauer einer Energiesparlampe.

Werbung

Weiterführende Themen

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Die Philips-Kopfhörer Flite Hyperlite setzen ganz auf Ergonomie.
Produkte
23.10.2017

Kopfhörer gibt es als In-Ear oder Headsets inzwischen schon in allen möglichen Größen und Formen. Neben der Soundqualität ist die wichtigste Anforderung allerdings der Tragekomfort, der von ...

Werbung