Direkt zum Inhalt

Oberösterreichs Elektriker-Innungsmeister Felix Kreil verstorben

20.07.2013

Felix Kreil, Oberösterreichischer Landesinnungsmeister und Bundesinnungsmeister-Stellvertreter der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker, ist am 17. Juli verstorben.

Kreil erlernte den Beruf des Elektroinstallateurs und gründete 1973 in Gallneukirchen ein Elektroinstallationsunternehmen mit Einzelhandel für Elektro-Haushaltsgeräte. 1992 spezialisierte er sich auf die Bereiche Energieoptimierung und Alarmanlagen. Ein weiteres Standbein des Unternehmens konzentriert sich auf Sicherheitssysteme im Gewerbe- und Privatbereich.

 

Seit 1985 war Kreil auch im Innungsausschuss der oö. Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker tätig, seit 2009 stand er als Innungsmeister an der Spitze der Branchenvertretung, zudem war er seit diesem Zeitpunkt auch als Mitglied in der Spartenkonferenz der Sparte Gewerbe und Handwerk tätig. Seit Juni 2012 engagierte er sich als Bundesinnungsmeister-Stellvertreter Österreichweit.

 

Der Verstorbene wird am 24. Juli um 10 Uhr beigesetzt. Der Gottesdienst findet in der Katholischen Pfarrkirche Gallneukirchen statt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
13.11.2012

Wie soeben bekannt wurde ist Anton Kathrein in der Nacht von Montag auf Dienstag plötzlich und unerwartet verstorben. Wie das regionale Nachrichtenportal Rosenheim24 berichtet, wurde der Todesfall ...

Consumerelectronic
17.06.2011

Gut gebrüllt: Die Loewe Galerie" Kreil – visions for you" in Dornbirn darf sich über den Loewe Premium-Award freuen. Dieser Preis wird jährlich an einen Loewe Fachhandels-Partner für besonders ...

Hausgeräte
04.03.2011

Seit wenigen Tagen verstärkt Nicole Baumgartner das Team von Elektrabregenz. Sie verantwortet im Außendienst die Gebiete Oberösterreich und Stadt Salzburg. Wie viele andere Branchen-Kenner auch, ...

Branche
04.08.2010

Nur wenige Tage nach dem schrecklichen Unfalltod eines LG-Managers muss die heimische Elektrobranche ihren nächsten tragischen Verlust hinnehmen. Hama Österreich-Chef Andreas Antosch verstarb am 2 ...

Branche
03.12.2009

Per 1. Dezember gab es 33.481 Kurzarbeiter in Österreich, das waren um 3.659 Beschäftigte weniger, als noch Mitte des Vormonats. In den meisten Unternehmen hat sich somit die Auftragslage ...

Werbung