Direkt zum Inhalt

Ob SVGA, Full HD oder WXGA: BenQ hat seine Geräte im ersten Halbjahr gut verkauft

11.09.2013

Laut Marktforscher Futuresource hat BenQ in Österreich im ersten Halbjahr einen Marktanteil von 36,6 Prozent erreicht. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum sind das um 1,9 Prozent mehr. Am stärksten verkauften sich im zweiten Halbjahr die Projektoren mit SVGA und WXGA-Auflösung.

Zu den stärksten Produkten aus dem Portfolio der BenQ Projektoren für die Bereiche Business, Education und Heimkino, zählten die Modelle mit SVGA und WXGA Auflösung. Diese wuchsen im zweiten Quartal um 45 beziehungsweise neun Prozent mit dem Vorjahresvergleich.

Auch bei Projektoren mit Full-HD-Auflösung konnte BenQ einen Zuwachs von 19 Prozent im zweiten Quartal erwirtschaften. Gut angekommen sind laut Hersteller auch der weltweit erste  Full-HD-Projektor mit Kurzdistanz-Technologie, die verbesserte 3D-Technologie mit Triple Flash und die stromsparenden SmartEcoFeatures.

 

Matthias Grumbir, Country Head der österreichischen Niederlassung, zeigt sich angesichts der Entwicklung freilich zufrieden. Für das nächste Jahr erwartet er sich auch einen deutlichen Verkaufsanstieg bei den Full-HD-Heimkino-Modellen; zumald dann wieder die Fußball-WM statt findet.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte - Multimedia
07.07.2014

BenQs neuester Heimkino-Beamer bietet mit Wireless Full HD, MHL und Lens Shield eine erweiterte Anschlussvielfalt und verbesserten Sound. Das Gerät ist eine Neuauflage des Vorgängermodells W1070. ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Werbung