Direkt zum Inhalt

Novelle zum Ökostromgesetz beschlossen

26.05.2006

Der Photovoltaik Austria Bundesverband meldete, dass am 23. Mai im Rahmen einer Nationalratssitzung die Novelle zum Ökostromgesetz beschlossen wurde. Laut Bundesverband „nicht das Gelbe vom Ei, aber besser als Stillstand“.
Hier die wichtigsten Eckpunkte dieses Gesetzes:
O Das Gesetz tritt am 1. Juli in Kraft.
O Die Tarifverordnung wird in den nächsten Wochen verhandelt und tritt ebenfalls am 1. Juli in Kraft.
O Pro Jahr steht ein Fördervolumen von € 17 Mio. für alle Energieträger zur Verfügung.
O Photovoltaik und sonstige Ökostromanlagen erhalten zehn Prozent vom Fördervolumen.
O Die Laufzeit des Förderprogramms beträgt zehn Jahre konstante und drei Jahre degressive Förderung.
O Es besteht nach dem Förderzeitraum eine Abnahmeverpflichtung für alle Ökostromanlagen von 13 Jahren.
O Für Photovoltaik besteht eine Kofinanzierungspflicht der Länder – das bedeutet, dass dadurch die Fördermittel für Photovoltaik verdoppelt werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
18.07.2018

Café Royal bringt seine Kaffeepads für das Nespresso Professional System nun auch hierzulande auf den Markt. In der Schweiz ist man seit drei Jahren Marktführer bei Nespresso-kompatiblen Kapseln ...

Ehrentraud Schreck folgt auf Thomas Schöfmann.
Branche
18.07.2018

Mit 1. Juli 2018 hat Ehrentraud Schreck die Geschäftsführer-Position bei Conrad Electronic Österreich übernommen und damit Thomas Schöfmann nach 6-jähriger Tätigkeit abgelöst.

Gibt's ohne Account auch bald keinen Sound mehr?
Multimedia
18.07.2018

Den heimischen Fachhandel hat man schon vergrault, jetzt sind offenbar die Kunden dran. Die Sonos-App kann künftig nur dann richtig genutzt werden, wenn’s auch ein Benutzerkonto gibt.

Die nächsten E4U-Abholshops eröffnen im Wiener Stadion Center sowie in Graz.
Branche
16.07.2018

Nachdem die Media/Saturn-Klage vom Tisch ist, startet Hannes Majdic neu durch. In Klagenfurt wird der Fachhandels-Shop ordentlich abgespeckt, dafür rüstet electronic4you mit neuen Abholshops in ...

De'Longhi wollte wissen, was die Österreicher über ihren Kaffee denken.
Hausgeräte
13.07.2018

7,33 Kilogramm Kaffee konsumiert ein durchschnittlicher Österreicher pro Jahr. Warum, wann und vor allem wie haben sich die (Verhaltens-)Forscher von Karmasin Behavioural Insights im Auftrag von ...

Werbung