Direkt zum Inhalt

Noch größer gucken mit 77 Zoll: LG präsentiert den bisher größten Ultra HD OLED TV

10.09.2013

Auf der CES Anfang des Jahres waren es 55 Zoll, jetzt protzt der südkoreanische Hersteller mit 77 Zoll: Auf der IFA vorgestellt, soll der bisher größte Ultra HD Curved OLED TV die Besucher beeindrucken. Wann das monströse Teil auf den Markt kommt, ist ebenso unklar wie der Preis. Billig wird's allerdings nicht.

Mit dem derzeit größten OLED TV-Gerät repräsentiert der 77-Zöller auch den bisher höchsten Entwicklungsstand bei Fernsehgeräten von LG. Mit einer Bilddiagonale von 195 cm füllt der enorme Bildschirm ähnlich wie eine IMAX-Kinoleinwand das Sichtfeld des Zuschauers vollständiger aus als ein flacher TV-Bildschirm.

Der Fernseher kombiniert die WRGB OLED-Technologie von LG mit Ultra HD-Technologie, wodurch ein sehr hohes Kontrastverhältnis und eine viermal so hohe Auflösung wie bei regulären Full HD-Fernsehern erreicht wird.

 

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Abus war zum ersten Mal auf der IFA mit dabei.
E-Technik
24.09.2019

Sicherheitshersteller Abus war in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IFA mit dabei. Den Besuchern wurden die digitalen „Messehäuser", diverse smarte Sicherheitslösungen, darunter  ...

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

Branche
12.05.2019

Am 22. und 23. Mai geht in Asten wieder die traditionelle Hausmesse von Baytronic über die Bühne. Nebst zahlreichen Produktneuheiten warten auf die Besucher auch wieder interessante Workshops und ...

Multimedia
09.01.2019

Flat ist out, rollable heißt der neueste Trend: LG stellte auf der CES den ersten einrollbaren OLED-TV vor. Der LG Signature OLED TV R (Modell 65R9) lässt den Traum von einem TV mit ...

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Werbung