Direkt zum Inhalt

Nie ohne Wärmepumpe: Bosch, AEG und Miele am Trockner-Stockerl

19.10.2009

"Eine Steigerung der Qualität ist festzustellen", heißt es. Die Nachfrage steige zu Recht, sei doch die Hälfte an Strom gegenüber klassischen Geräten einzusparen.

Bei einem Test der Stiftung Warentest schneiden alle fünf Wärmepumpen-Trockner mit "Gut" ab, die sechs herkömmlichen Wäschetrockner jedoch mit "Befriedigend". Aus dem Testbericht: "Trocknet eine Familie 580 kg Wäsche im Jahr, belaufen sich die Betriebskosten ohne Wärmepumpe auf etwa 60 Euro, bei einem Gerät mit Wärmepumpe auf rund 30 Euro." Zwar kosten die neuen Modelle im Schnitt mehr, jedoch rentiere sich der Betrieb allein schon durch niedrigere Stromkosten.

Der beste Trockner mit Wärmepumpe, der Bosch WTW 86560, liegt preislich zwar 200 Euro über dem besten klassischen Gerät im Test, verursacht in zehn Jahren jedoch rund 300 Euro weniger Betriebskosten. "Vergleicht man Kaufpreis und Stromkosten anderer Modell, kommt man sogar auf Preisunterschiede von bis zu 350 Euro." Der preiswerteste Wärmepumpen-Trockner ist der Blomberg TKF 7350 für 825 Euro (in Österreich unter Elektrabregenz-Brand). "Am besten trocknen kann der AEG-Electrolux 59840 für 900 Euro."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Eyecatcher-Design: Die Tassimo My Way ist in Mystical Black, Majestic White und Deep Red erhältlich
Hausgeräte
15.05.2018

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – deshalb präsentiert Bosch mit seiner Tassimo My Way eine Kapselmaschine, welche die persönlichen Vorlieben von Genießern ins Rampenlicht stellt.

Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Elektra Bregenz
Branche
21.03.2018

Im Jahresvergleich konnte Elektra Bregenz seinen Marktanteil erheblich ausbauen. Entscheidend hierfür sei die konsequente Umsetzung der Drei-Marken-Strategie, sagt CMO Philipp Breitenecker.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Erster Bosch Store für Hausgeräte in Österreich (v.l.): Peter Götz, Executiv VP Europe; Geschäftsführer BSH Hausgeräte Österreich Michael Mehnert und Alexandra Dietmair; Volker Klodwig, Vertriebsleitung BSH Hausgeräte Zentral- & Osteuropa
Aktuelles
07.12.2017

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft: Bosch ist jetzt groß auf der Mariahilfer Straße da.

Die elfte Ausgabe des „HTL-Oscars“ holt Technik-Talente ins Rampenlicht.
Branche
16.10.2017

Alle Schüler in den HTL-Abschlussklassen sind mit ihren Diplomarbeitsprojekten teilnahmeberechtigt, die Anmeldefrist läuft bis 30. November 2017.

Werbung