Direkt zum Inhalt

Neuorganisation bei Whirlpool: Jens-Christoph Bidlingmaier wird General Manager Nordeuropa

10.02.2020

Zum 1. Februar 2020 hat die Whirlpool Corporation ihre Unternehmensstrukturen neu organisiert. Jens-Christoph Bidlingmaier, bisher General Manager DACH, wurde zum General Manager Nordeuropa ernannt.

Jens-Christoph Bidlingmaier

Im Rahmen der Neustrukturierung führt die Whirlpool Corporation die Märkte Belgien, Luxemburg, Niederlande und die 2019 gegründete DACH Region zusammen. Die Verantwortung für diesen neu geschaffenen Northern Europe Cluster trägt ab sofort Jens-Christoph Bidlingmaier in seiner neuen Rolleals General Manager Nordeuropa.

Die Neuorganisation folgt der dynamischen Geschäftsstrategie und agilen Weiterentwicklung der Whirlpool Corporation. Sie sichert neben der effektiven Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung auch die Führung der Geschäfte in voller Übereinstimmung mit der strategischen Rolle der Märkte in der EMEA-Region.

„Mit dieser Neustrukturierung zeigt die Whirlpool Corporation, welchen hohen Stellenwert de rnordeuropäische Markt für den Gesamtkonzern hat“, sagt Jens-Christoph Bidlingmaier. „Und für mich persönlich ist es eine großartige Bestätigung des Wegs, den wir bereits im letzten Jahr in der DACH-Region eingeschlagen haben: Wir treiben den Ausbau der Organisation nun auch in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden weiter voran. Mit starken Innovationen in den Produktbereichen der Stand- und Einbaugeräte sowie signifikanten Investitionen in die Marke Bauknecht. Ich freue mich auf meinen erweiterten Verantwortungsbereich.“

Bidlingmaier wird direkt Alessandro Perucchetti, Vice President Market Operations EMEA der Whirlpool Corporation, berichten.

Jens-Christoph Bidlingmaier ist seit Mai 2014 Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauknecht Hausgeräte GmbH mit Sitz in Stuttgart. Bereits 2019 wurde sein Verantwortungsbereich mit der neu geschaffenen DACH-Region neben Deutschland und Österreich um die Schweiz erweitert. Der Marketing- und Vertriebsexperte weist eine umfassende und langjährige Expertise im Consumer Electronics Bereich auf. Bevor er 2014 zur Bauknecht Hausgeräte GmbH wechselte, verantwortete er zuletzt in seiner Position als Senior Director Sales Philips Consumer Lifestyle die Bereiche Consumer Electronics und Small Domestic Appliances für Deutschland, Österreich und Schweiz.

Werbung

Weiterführende Themen

Dietmar Rapp
Multimedia
02.06.2020

Bei TP Vision in Österreich wird die Verantwortung für den Vertrieb in neue Hände übergeben. Branchen-Urgestein Wolfgang Palfy geht in Pension.

Mit 1. Juli wird Roger Karner (49) neuer Geschäftsführer von Signify in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
E-Technik
28.05.2020

Roger Karner folgt auf Karsten Vierke als DACH Market Leader des Weltmarktführers für Beleuchtung

Fabio DeLonghi
Hausgeräte
07.05.2020

Fabio DeLonghi ist seit 1. Mai nicht mehr CEO der gleichnamigen Firmengruppe – ihm folgt mit Massimo Garavaglia ein erfahrener, multinational ausgerichteter Manager. DeLonghi selbst wird das ...

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Werbung