Direkt zum Inhalt
Mit dem u::Lux Switch dS lassen sich Temperatur, Lichtstimmungen, Beschattung, Multimedia, Szenen und mehr bedienen

Neues Raumbediengerät von u::Lux

12.03.2018

Mit dem „u::Lux Switch dS“ präsentiert u::Lux ein neues, multifunktionales Raumbediengerät für die Smart Home-Plattform digitalStrom, das sich einfach installieren lässt und schnell einsatzbereit ist.

Da digitalStrom über die bestehenden Stromleitungen kommuniziert und das System alle angeschlossenen Netzwerkkomponenten automatisch erkennt und einbindet, braucht das Raumbediengerät zur Inbetriebnahme nur mit zwei Drähten an die 230V-Leitungen angeschlossen werden. Die Montage der 55 mm x 55 mm großen Multifunktions-Bedieneinheit erfolgt auf einer regulären Unterputzdose.

Nach Anschluss lassen sich über den u::Lux Switch dS Temperatur, Lichtstimmungen, Beschattung, Multimedia, Szenen und mehr bedienen. Das Raumbediengerät verfügt über vier frei konfigurierbare Tasten, die mit einer Mehrfarb-LED den jeweils zugeordneten Funktionsbereich signalisieren. Abhängig von der Wahl der Wohn- bzw. Anwendungsbereiche, die jeweils vom hochauflösenden Farb-Display in der Mitte des Bedienfelds angezeigt werden, lassen sich den Tasten auch unterschiedliche Anwendungen zuordnen.

Automatische Displayaktivierung per Sensor

Über die digitalStrom-App können Kunden selbst ihre Favoriten auf der Hauptseite des Displays anlegen. Im Standby-Modus kann der Schalter unterschiedliche Informationen wie Wettervorhersage oder Uhrzeit anzeigen. Dabei sorgen der standardmäßig integrierte Näherungs- und Helligkeitssensor für die automatische Aktivierung des Displays, sobald sich ein Bewohner dem Bediengerät nähert. Zudem kann das Gerät mit akustischen Signalen auf Alarme, die Betätigung der Türklingel oder das Eintreten anderer definierter Ereignisse hinweisen.

Bei Bedarf lässt sich der u::Lux Switch dS auch mit drei unterschiedlich ausgestatteten Modulen zur Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2 sowie mit einem Bewegungsmelder erweitern. Die Module sind als designkonforme Rahmen für den u::Lux Switch ausgeführt und lassen sich einfach auf das Raumbediengerät aufstecken. DigitalStrom präsentiert den u:Lux Switch dS auf der Light+Building 2018 in Frankfurt am Main, Halle 9.1, Stand C90.

Werbung

Weiterführende Themen

Hier ein Apple iPad mit Display-Keyboard: ein Tablet ist das No.1-Technik-Geschenk zu Weihnachten 2017.
Aktuelles
04.12.2017

7 von 10 von Bitkom Befragten kaufen Elektronik zu Weihnachten: Tablets, Smartphones und Wearables führen die Liste an.

Geschenktipp für Weihnachten: Verbund Eco-Home, in das jetzt Amazon Alexa integriert wurde.
E-Technik
30.11.2017

Verbund erweitert das Smart Home System um die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten entwickelt Gira intelligente Systemlösungen für die digital vernetzte Gebäudesteuerung, wie etwa den Gira G1 (2015).
E-Technik
03.11.2017

Das von Gira initiierte Netzwerk Universal Home versteht sich als Innovations-Beschleuniger im Bereich Smart Home.

Österreicher des Jahres 2017: Thomas Moser (links) und Martin Öller (rechts) mit dem Preis.
Aktuelles
31.10.2017

Loxone zählt zu den Marktführern im Bereich Smart Home-Komplettlösungen – für das Unternehmen ist es bereits der dritte Wirtschaftspreis in diesem Jahr.

Der Smart Home Twinguard Rauchwarnmelder mit Luftgütesensor von Bosch lässt sich auch an der Zimmerdecke montieren.
Produkte
16.10.2017

Der Bosch Smart Home Twinguard Rauchwarnmelder mit Luftgütesensor ist ein Rauchmelder mit zusätzlicher Luftqualitätsmessung.

Werbung