Direkt zum Inhalt

Neues Blitzschutz-Produkt von Dehn: Getrennte Fangeinrichtungen vermeiden Näherungen

27.02.2008

Über leitende Verbindungen auf Dachflächen können Blitzteilströme ins Gebäude-Innere. Durch getrennte Fangeinrichtungen wird diese Verschleppung von Blitzteilströmen vermieden.

Die Dachflächen von Gebäuden sind in der heutigen Zeit vielfach die letzte Installationsebene. Ungeachtet der Gefahr möglicher Blitzeinschläge werden Rohrleitungen, elektrische und informationstechnische Systeme auf der Dachfläche installiert. Das kann bei Blitzschlag zu gravierenden Problemen führen.

Bei Verlegung von blanken, nicht isolierten Drähten der Fangeinrichtung muss gemäß aktueller Blitzschutznorm ein Trennungsabstand zu unterhalb der Dachfläche verlegten elektrischen und metallenen Systemen eingehalten werden. So befinden sich unterhalb der Dachbedeckung vielfach Leitungsinstallationen, Rohrsysteme oder großflächige metallbeschichtete Wärmedämmungen in unmittelbarer Nähe zur Fangeinrichtung/Ableitung und können so ein Näherungsproblem darstellen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
22.12.2013

Die neueste Version der Software-Toolbox DEHNsupport berücksichtigt bereits den heuer überarbeiteten Teil der Blitzschutznorm DIN EN 62305-2 (VDE 0185-305-2). Für alle bisherigen Nutzer der ...

Installation
13.11.2013

Seit drei Jahrzehnten ist der Blitzplaner von Dehn das Markenzeichen für praxisorientierte Fachliteratur im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz von Gebäuden, Anlagen und Systemen. Veränderungen ...

Installation
16.10.2013

Seit 2008 war Andreas Kaltenbrunner bereits als Vertriebsleiter für Österreich tätig, mit Beginn des neuen Geschäftsjahres im Juli 2013 übernahm er jetzt die Geschäftsführung des österreichischen ...

Installation
05.07.2013

Blitzschutzspezialist Dehn hat einen störlichtbogengeprüften Schutzanzug und Schaltmantel entwickelt. Neben Helm und Handschuhe ist der neue Anzug aus atmungsaktivem Leder und Neopren die dritte ...

Installation
17.06.2013

Auf der Intersolar in München (19.-21. Juni 2013) stellt Dehn neue Lösungen zum Schutz von Leistungselektronik an Photovoltaik-Anlagen bei Blitz und Überspannung vor, etwa den ...

Werbung