Direkt zum Inhalt
Der Andrang am Eröffnungswochenende war groß: EP:Hus belebt den Hauptplatz und das Geschäftsleben in Völkermarkt enorm.

Neueröffnung von EP:Hus in Völkermarkt

22.09.2017

EP:Hus belebt den Hauptplatz in Völkermarkt – das neue und modernisierte Geschäftslokal präsentiert sich im zeitgenössischen EP:Shopkonzept.

Die Eröffnung des neuen Geschäftslokals von EP:Hus – mit der Adresse Hauptplatz 9 in 9100 Völkermarkt –, das nun im modernen Look des EP:Shopkonzepts auftritt, war ein großer Erfolg – so informierten sich zahlreiche Interessierte bereits am ersten Tag über das umfangreiche Angebot.

Das neue und modernisierte – rund 250 m² große – EP:Fachgeschäft befindet sich in den Räumen des früheren Modegeschäftes Hable.

Neben Produkten aus allen Warengruppen, der Fachberatung, Lieferung und Anschließung der Geräte werden sämtliche Hersteller zur Reparatur angenommen.

Das Geschäft führt Georg Hus, der seit über 25 Jahre Erfahrung in der Elektronik-Branche hat. Zu seinem Angebot sagt er: „Es gibt auch Garantieverlängerungen und ein Finanzierungsangebot. Der Kunde kann über den Webshop bestellen und aus unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten wählen.“

Hus erklärt seinen Antrieb: „Im Laufe der Zeit wurde der Drang zur Selbstständigkeit immer größer. Jetzt hat der Zeitpunkt gepasst. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft als EP:Markenteilnehmer und bin stolz, ab sofort unter dem Namen der größten Verbundgruppe Österreichs als Fachhändler auftreten zu dürfen.“

Tatkräftigt unterstützt wird Hus von seiner Lebensgefährtin Bianca Adlassnig und ihrem Schwager Florian Frantar.

Hus gibt seiner Hoffnung Ausdruck und begründet seine Standortwahl: „Da ich 25 Jahre lang in einem Fachmarkt gearbeitet habe, besitze ich schon einige Stammkunden aus dem Bezirk. Völkermarkt liegt auch sehr zentral. Vor allem an den Markttagen Mittwoch und Freitag ist viel los.“

Natürlich war auch bei EP: die Freude über den Neuzugang groß und Regionalleiter Erich Theuermann hieß im Rahmen der Eröffnung das neue Mitglied herzlich willkommen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
05.11.2012

Bereits 7.000 User nutzen tagtäglich den Web-Shop von Schäcke. Auch die Online-Plattform kommt hervorragend an. Jetzt macht der Elektrogroßändler den nächsten Schritt und baut mit dem Mobile-Shop ...

Branche
16.05.2012

Mancher wird es wohl schon geahnt haben: Nicht jede Jubel-Rezension, die sich in Internet-Shops zu Produkten der UE oder Telekom findet, entstammt der Feder eines echten Kunden. 20 bis 30 Prozent ...

Branche
10.10.2011

Das Internet ist das Sorgenkind von Media-Saturn. Nach dem Redcoon-Kauf folgt nun der nächste große Strategie-Schritt, um im Web erfolgreich Fuß zu fassen. Saturn Deutschland startet heute, Montag ...

Multimedia
25.09.2009

Passend zum Erscheinungstermin des neuen Monacor-Hauptkatalogs (er wird gerade verschickt) geht das Vorarlberger Unternehmen am 1. Oktober auch mit seiner neuen Webseite online.

Werbung