Direkt zum Inhalt

Neuer Mitbewerb aus dem Internet: Eidgenossen eröffnen Online-Shop in Lustenau

03.03.2011

Neuer Mitbewerb aus den virtuellen Weiten des WWW für den heimischen Computer- und Elektronikhandel: Nach Deutschland, wagt sich der Schweizer Onlinehändler PCP.ch nun auch nach Österreich. In Lustenau startet heute, Donnerstag, das Tochterunternehmen ComStern.at.

Schon Anfang Dezember 2010 wurde ComStern.at ins österreichische Firmenbuch eingetragen, heute geht’s richtig los. Versprochen wird von Geschäftsführer Lorenz Weber freilich ein starkes Kundenservice. Dass Online-Händler im Computerbereich Konkurrenzdruck auf den stationären Bereich ausüben können, bekam kürzlich ein Villacher Händler zu spüren.

 

Übers Internet will ComStern.at rund 120.000 Artikel aus der Computer- und Elektronikwelt anbieten. Eingerichtet hat sich die eidgenössische Tochter in einer ehemaligen Stickerei. Artikel werden per Post verschickt, Kunden können sie auch vor Ort abholen.

 

ComStern.at gehört zur PCP.ch AG, die seit 1998 auf dem Schweizer Markt tätig ist. In den Niederlassungen Lustenau, Schaffhausen (Schweiz) und Gottmadingen (Deutschland) werken insgesamt 35 Mitarbeiter.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
10.06.2014

1,4 Mio. Euro lässt sich e-tec die Marken- und Domainrechte kosten von Pleite-Händler DiTech kosten. Bis September soll DiTech (unter eigener Flagge) den Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen. Mutig: ...

Branche
05.06.2014

KMU Forschung Austria hat nach 2007 und 2011 neuerlich eine umfassende Analyse des heimischen Internet-Einzelhandels durchgeführt. Die Ergebnisse präsentierte jetzt Handelsobfrau Bettina ...

Branche
30.05.2014

Wie böse ist E-Commerce wirklich? Dieser Frage gehen wir im frisch erschienenen Elektrojournal 5/2014 nach. Hintergrund ist die aktuelle Studie „Evil Commerce?! Einflüsse des E-Commerce auf den ...

Branche
29.04.2014

Traditionsfachhändler Stöhr und der Onlinehändler SmartTec gibt’s zukünftig unter einem Dach. Das ist das Ergebnis der Ende 2013 begonnenen „strukturellen Anpassungen zur Hebung der gemeinsamen ...

Branche
25.04.2014

Ein Fliegengitter fürs Küchenfenster wollte sich Thomas Allrutz über Amazon kaufen. Er war mit dem Produkt unzufrieden. Nach kurzem Hin und Her mit dem Amazon-Marketplace-Händler verfasste Allrutz ...

Werbung