Direkt zum Inhalt

Neuer Hagemeyer Austria-Geschäftsführer

09.12.2004

Der Schweizer David von Ow (Bild links) ist ab Jänner 2005 neuer Geschäftsführer von Hagemeyer Austria. Er folgt Kurt Fehringer, (Bild rechts) der nach 35 erfolgreichen Jahren im Elektrogroßhandel den wohlverdienten Ruhestand antritt. Auf Wunsch des neuen Geschäftsführers wird Kurt Fehringer dem Unternehmen noch ein Jahr beratend zur Seite stehen.

Vertriebsleiter Alexander Haider scheidet nach Auffassungsunterschieden mit der europäischen Konzernleitung in gegenseitigem Einvernehmen per sofort aus dem Unternehmen aus.

David von Ow ist bereits seit 3 Jahren erfolgreich als Gesamtprojektleiter „Change Programm“ maßgeblich am Reorganisationsprogramm von Hagemeyer Austria beteiligt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
22.10.2020

Das optimierte Kamera-Sortiment und die neuen Einbau-Kits von Siedle bieten Videoüberwachung für jeden Eingang: passend für alle Baukonstellationen und jede Gebäudegröße.

Branche
22.10.2020

Das UFH hat anlässlich des „Internationalen E-Waste Tages“ ein Video von Kindern und Jugendlichen veröffentlicht, die zum Recycling von Elektronikschrott aufrufen. Die UFH und das Demontage- und ...

Bereits nach elf Stunden gab es eine Einigung.
Branche
22.10.2020

Nach nur knapp elf Stunden haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft bereits in der ersten Verhandlungsrunde auf einen neuen Kollektivvertrag (KV) für die rund 415.000 Angestellten und 18.000 ...

Hausgeräte
19.10.2020

Mit der Corona-Krise hat sich auch das Konsum- und Einkaufsverhalten verändert – vor allem während des Lockdown musste vermehrt online gekauft werden. Was das im Haushalt und besonders beim Kauf ...

Multimedia
19.10.2020

Nachdem Schulungsleiter Martin Auer ...

Werbung