Direkt zum Inhalt

Neuer Hagemeyer Austria-Geschäftsführer

09.12.2004

Der Schweizer David von Ow (Bild links) ist ab Jänner 2005 neuer Geschäftsführer von Hagemeyer Austria. Er folgt Kurt Fehringer, (Bild rechts) der nach 35 erfolgreichen Jahren im Elektrogroßhandel den wohlverdienten Ruhestand antritt. Auf Wunsch des neuen Geschäftsführers wird Kurt Fehringer dem Unternehmen noch ein Jahr beratend zur Seite stehen.

Vertriebsleiter Alexander Haider scheidet nach Auffassungsunterschieden mit der europäischen Konzernleitung in gegenseitigem Einvernehmen per sofort aus dem Unternehmen aus.

David von Ow ist bereits seit 3 Jahren erfolgreich als Gesamtprojektleiter „Change Programm“ maßgeblich am Reorganisationsprogramm von Hagemeyer Austria beteiligt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.03.2020

Innerhalb von wenigen Tagen soll die Unterstützung aus dem Härtefonds der Regierung ausbezahlt werden. Das hat der Generalsekretär der Wirtschaftskammer, Karlheinz Kopf, heute versprochen. Der ...

E-Technik
27.03.2020

Seit fast einer Woche wurden im Baugipfel klare Regeln gesucht. Einen generellen Baustopp wird es nicht geben, dafür neue Schutzmaßnahmen.

Hausgeräte
27.03.2020

Das in Treviso/Italien beheimatete Headquarter der der De’Longhi Group stellt drei Millionen Euro für dringend benötigte Hilfsmaßnahmen zur Verfügung.

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Werbung