Direkt zum Inhalt

Neuer Geschäftsführer für die BSH: Michael Mehnert übernimmt die Geschäftsführungsagenden von Pascal Javet

09.12.2013

Mit Jänner 2014 übergibt Pascal Javet seinen Posten als Geschäftsführer der BSH Hausgeräte GmbH Österreich an Michael Mehnert. Pascal Javet wird im BSH Headquarter in München den Ausbau und die Entwicklung der Geschäfte auf dem Afrikanischen Kontinent übernehmen.

Michael Mehnert ist seit 1998 für die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH tätig. Nach seinen Stationen als Marketingreferent Sologeräte und Key Account Manager für Bosch Hausgeräte in der BSH Zentrale in München zeichnete er dort zuletzt als Vertriebsleiter von Bosch für den Elektrohandel in Deutschland verantwortlich.

Als neuer Mann an der Spitze von BSH Hausgeräte in Österreich will Mehnert die starke Position des Unternehmens als hiesiger Marktführer im Bereich Elektrogroßgeräte festigen und ausbauen: "Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem Handel ein werthaltiges Wachstum zu generieren. Im Fokus der Markenauftritte werden dabei die Themen Nachhaltigkeit und Innovation stehen."

Mehnert will "Gesamtpaket"

Den Herausforderungen, die Anbieter aus Fernost, das e-Commerce und die sich verschärfende Wettbewerbssituation auf Industrie- und Handelsseite mit sich bringen, will der gebürtige Hannoveraner ein wirksames Gesamtpaket entgegenstellen: "Wir bieten dem Handel in Österreich einen sehr guten Mix aus starken Marken, einem breiten und innovativen Produktportfolio, Verkaufsunterstützung und einem hervorragenden Kundendienst. Als Reaktion auf das sich stetig verändernde Kaufverhalten der Konsumenten arbeiten wir an Lösungen unter Einbindung des Handels."

Erfahrungen mit dem heimischen Markt sammelte der langjährige Vertriebsleiter bei diversen Vertriebsmeetings und Projekten, in denen er bereits mit österreichischen Kollegen zusammengearbeitet hat. „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe. Mein Motto dabei: Überzeugen. Handeln“, sagt der designierte BSH Hausgeräte GmbH Österreich Geschäftsführer Michael Mehnert.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
10.09.2014

In Siemens Wäschetrocknern, die zwischen Jänner und Mai 2002 produziert wurden, wurde ein fehlerhaftes elektronisches Bauteil im Bedienfeld verbaut. Dieses kann in seltenen Fällen in Brand geraten ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
10.07.2014

Der weltweite Wettbewerb um smarte Hausgeräte nimmt seit mehreren Jahren spürbar zu, auf Messen wie IFA und CES werden entsprechende Produkte und Ideen vorgestellt. Bislang gab es jedoch keine ...

Werbung