Direkt zum Inhalt

Neuer „Futura“-Besucherrekord: 10.000er Marke wurde deutlich überschritten

18.09.2007

Und zwar nicht nur mit der (nun endgültigen und offiziellen) Rekordzahl von 181 Ausstellern, was gegenüber 2006 einem Zuwachs von 14,5 Prozent entspricht - auch mit insgesamt 10.326 Besuchern (plus 5,2 Prozent) wurde eine neue Rekordmarke gesetzt. Wenngleich darauf ein kleiner Wermutstropfen platschte...

Mit diesem neuerlichen Erfolg (den auch kein verkürzter Messe-Sonntag vereiteln konnte) erreicht die Futura langsam, aber sicher die Dimensionen einer regionalen Publikumsmesse. Was aus der Sicht mancher Aussteller leider auch einen schalen Beigeschmack hat. Denn allem Anschein nach tauchten dieses Jahr wieder vermehrt Endkunden auf, die auf einer Fachmesse naturgemäß eher unerwünscht sind.

Ein Missstand, an dem der Messeveranstalter freilich keine Schuld trägt. Die ist vielmehr bei jenen Ausstellern zu suchen, die mit Einladungen zur Futura offenbar zu großzügig umgehen, wodurch sich auch Konsumenten unter die Fachbesucher mischen.
Einer dieser "Fremdkörper" lief dem Elektrojournal-Team übrigens noch am letzten Messetag über den Weg, nachdem er sich im Rahmen einer Besucherbefragung als oberösterreichischer Autohändler zu erkennen gegeben hatte: "I wor scho auf da IFA in Berlin, do hot si a kaner aufg'regt." Na, bitte!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Das Messezentrum in Salzburg, in dem die Futura stattfand.
Branche
26.11.2015

2016 soll es eine Messe für den Elektrofachhandel geben. Ausrichten wird diese (sehr wahrscheinlich) Futura-Veranstalter Reed Exhibitions. Das gestern im FEEI vorgestellte Konzept überzeugte den ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Michael Weber, Sprecher der ORS, glaubt an eine Zukunft der Futura
Multimedia
20.10.2015

Auch wenn heuer ein kritischer Blick auf der Futura ruht, tut dies der Stjmmung am simpliTV Messestand keinen Abbruch. Das Geschäftsjahr hat die Erwartungen übertroffen und auch der Zukunft blickt ...

Werbung