Direkt zum Inhalt
Johann Sammer tritt in die Fußstapfen von Ingrid König

Neuer Chef bei Melitta Österreich: König geht, Sammer kommt

07.06.2018

Mit 1. Juli wird die amtierende Geschäftsführerin von Melitta Österreich, Schweiz und Tschechien, Ingrid König, ihren Posten an Johann Sammer übergeben.

Rund 30 Jahre lang war König beim Kaffee-Spezialisten Melitta beschäftigt, knapp sieben Jahre lang als Geschäftsführerin. Ihr Nachfolger Johann Sammer begann seine Melitta-Karriere 1998 als Area Sales Manager, zuletzt bekleidete er die Position des Sales Director Austria & CEE.

„Ich freue mich darauf, Melitta Österreich in den kommenden Jahren mit einem starken Team zu gestalten. Ingrid König gebührt mein höchster Respekt. Sie hat Melitta Österreich als starke Marke mit Marktführerschaft in vielen Bereichen entscheidend mitgeprägt. Dies zeigt sich nicht nur an den wirtschaftlichen Eckdaten, sondern auch an den fest etablierten Slogans der Kernmarken Melitta, Toppits und Swirl“, streut Sammer seiner Vorgängerin Rosen.

„In den letzten Jahren haben wie geänderte Konsumentenbedürfnisse frühzeitig mit der Einführung innovativer Produkte antizipiert. Das Unternehmen ist mit einem Gesamtportfolio von 700 Artikeln und etwa zehn Prozent startenden Neuheiten pro Jahr gut aufgestellt. Somit kann ich mich jetzt auch mit einem weinenden und einem lachenden Auge aus unserem tollen Team in den Ruhestand verabschieden", so König.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
22.10.2020

Das optimierte Kamera-Sortiment und die neuen Einbau-Kits von Siedle bieten Videoüberwachung für jeden Eingang: passend für alle Baukonstellationen und jede Gebäudegröße.

Branche
22.10.2020

Das UFH hat anlässlich des „Internationalen E-Waste Tages“ ein Video von Kindern und Jugendlichen veröffentlicht, die zum Recycling von Elektronikschrott aufrufen. Die UFH und das Demontage- und ...

Bereits nach elf Stunden gab es eine Einigung.
Branche
22.10.2020

Nach nur knapp elf Stunden haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft bereits in der ersten Verhandlungsrunde auf einen neuen Kollektivvertrag (KV) für die rund 415.000 Angestellten und 18.000 ...

Hausgeräte
19.10.2020

Mit der Corona-Krise hat sich auch das Konsum- und Einkaufsverhalten verändert – vor allem während des Lockdown musste vermehrt online gekauft werden. Was das im Haushalt und besonders beim Kauf ...

Multimedia
19.10.2020

Nachdem Schulungsleiter Martin Auer ...

Werbung