Direkt zum Inhalt

Neue OVE-Seminare

03.05.2017

Weil Anwendungswissen immer ein zu erneuerndes ist: hier die aktuellen Seminare und neue Angebote der OVE-Akademie.

Die OVE-Akademie bietet im ersten Halbjahr 2017 wieder jede Menge interessanter Seminare zu aktuellen Themen.

Die OVE-Akademie vermittelt in Fortbildungsseminaren nutzbringendes Wissen, hier eine Veranstaltungsvorschau des aktuellen Angebots:

17.5.2017, 9-16 Uhr: Elektrotechnische Normung: Abläufe in der Normung verstehen und effizient einsetzen:

OVE-Galerie, Wien 1, Eschenbachgasse 9; Vortragende: Ch. Gabriel, M. Steiner, B. Spalt (alle OVE/OEK)

Aktuell: 18.5.: PV-Anlagen: Netzgekoppelte Anlagen mit und ohne Speicher sowie PV-Inselsysteme

18.5., 9-16 Uhr, PV-Anlagen: Netzgekoppelte Anlagen mit und ohne Speicher sowie PV-Inselsysteme:

OVE-Galerie; Vortragender H. Kurcz

24.5., 9-16 Uhr; Neu im Programm sind die Grundlagen und Hintergründe der Isolationskoordination sowie deren Umsetzung in Konstruktion und Prüfung: Die wesentlichen Bestimmungen zur Kriech- und Luftstreckenbemessung und deren Anwendung in der Praxis:

OVE-Galerie; Vortragender H. Bachl-Hesse

8.6., 9-16 Uhr: Die wesentlichen Bestimmungen für PV-Anlagen in der Praxis: Anwendung von Normen und Richtlinien für die Errichtung und Prüfung von PV-Anlagen:

OVE-Seminarraum, Wien 19, Kahlenberger Straße 2A; Vortragender H. Kurcz

8.6., 9-16 Uhr: Elektrische Niederspannungsanlagen im Altbau: eine Herausforderung für Betreiber und Elektrofachkräfte:

OVE-Galerie; Vortragender A. Mörx

13.6., 9-16:30 Uhr: EMV in der Energietechnik: Gegenseitige Beeinflussungen der Teilanlagen - Einbindung von EMV-Fragen in den Planungs- und Projektablauf:

OVE-Galerie; Vortragender R. Mörk-Mörkenstein

13.6.+14.6., 9-17 Uhr: Sichere Automatisierungstechnik auf Basis der IEC 62443:

OVE-Turmzimmer; Vortragender T. Bleier

8.6., 9-16 Uhr: Selbstmarketing und Präsentation in der Technik: Neue Kunden gewinnen und bestehende pflegen:

Wien 1, Sterngasse 3; Vortragender R. Mörk-Mörkenstein

Hinzuweisen sei noch auf die Tagung Innovation Messtechnik 2017, 11. Mai 2017, Wien

OVE bietet alle Seminare auch inhouse an, oder man entwickelt gemeinsam – speziell auf den Bedarf ausgerichtete – Schulungen.

Die Adresse für die Recherche und die Bestellung von elektrotechnischen Normen: www.ove.at/webshop.

Informationen über die OVE-Mitgliedschaft finden sich unter www.ove.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der OVE vertritt mit der Elektro- und der Informationstechnik ein attraktives Umfeld, das hervorragende berufliche Chancen, insbesondere für Mädchen, bietet.
Branche
02.11.2017

Die Begeisterung, mit der über 600 Schülerinnen an den kreativen Technik-Stationen ihr Geschick versuchten, war höchst ansteckend.

Hochkarätige Vertreter am Pressepodium sprachen zum Thema "Strom à la carte" und die Vielfalt der Anwendungen und Lösungen
Branche
11.10.2017

 „Die Vielfalt der Anwendungen und Lösungen“ ist das Thema der diesjährigen Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Energietechnik (OGE) im OVE, die am 12. und 13. Oktober 2017 in ...

Die Normen-News Juni 2017 des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik beinhalten wieder spannende Publikationen, Seminare und Veranstaltungstipps.
Branche
08.06.2017

In den Normen-News Juni 2017 des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik werden interessante Publikationen, Seminare und Veranstaltungstipps vorgestellt.

Das Präsidium des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik (v.l.n.r.): Vizepräsident Kari Kapsch, Generalsekretär Peter Reichel, Präsident Franz Hofbauer, Vizepräsident Univ.-Prof. Andreas Kugi sowie Vizepräsident Arnulf Wolfram
Branche
07.06.2017

Anlässlich der OVE-Generalversammlung wurden dringliche Themen erörtert: OVE-Präsident Franz Hofbauer benannte die Digitalisierung, das Internet der Dinge, Industrie 4.0, sowie intelligente ...

Datensicherheit (Security), Fragen des Zusammenwirkens im IoT (Interoperabilität) sowie eine künftige Erweiterung (Skalierbarkeit) sind Eckpfeiler des IEC Whitepapers „IoT 2020: Smart and secure IoT platform“.
Multimedia
23.03.2017

Das Gelingen des Internets der Dinge erfordert laut der Normungsorganisation IEC, Kooperationspartner des Österreichischen Verbands für Elektrotechnik (OVE), einheitliche elektrotechnische ...

Werbung