Direkt zum Inhalt

Neue Herausforderung: Siegfried Müller trennt sich mit Ende Juni von Philips

14.06.2006

Philips DAP-Chef Siegfried Müller wird sich nach 19 (!) Philips-Jahren vom Unternehmen im besten Einvernehmen trennen und eine neue Herausforderung annehmen, zu der er „einfach nicht nein sagen“ konnte, wie er Elektrojournal Online soeben mitgeteilt hat.
„Ich fühle mich mit meinen 48 Jahren noch jung genug, um mich dieser neuen Aufgabe zu stellen“, so Müller, der mit seinem Abgang von Philips (bis Ende Juni bleibt er noch definitiv in Amt und Würden) leider auch der Elektrobranche abhanden kommen wird.
Seinen neuen Dienstgeber verrät Müller zwar noch nicht, es sei aber ein internationales und zumindest branchenverwandtes Unternehmen, bei dem er in Wien die Geschäftsführung für Österreich und Osteuropa übernehmen werde.

Die Betonung liegt dabei auf „Wien“, denn gerade der Umstand, dass ein absehbarer Aufstieg auf der Philips-Karriereleiter in nächster Zeit mit einem Wechsel ins Ausland verbunden gewesen wäre, hat Müller zu seinem Abschied von Philips bewogen.
„Sie wissen ja, in dieser Beziehung bin ich ein zu konservativer Mensch. Wien will ich auf keinen Fall verlassen.“ Wie er im Grunde auch Philips nicht wirklich verlässt: „Dieses Unternehmen wird in meinem Herzen verewigt bleiben!“
Müllers Nachfolger mit 1. Juli heißt Timm Uthe (Bild rechts), dem Vernehmen nach trotz des etwas „nordisch“ klingenden Namens ein waschechter Wiener. Uthe war zuletzt kurzeitig bei Huber in Vorarlberg tätig, wobei er zuvor sieben Jahre lang bei Kodak eine führende Position bekleidet hat, konkret als Country Sales Manager (Digital & Film Imaging Systems). Mehr darüber in Bälde.
Das Elektrojournal-Team wünscht Siegfried Müller in seinem neuen Wirkungskreis jedenfalls viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Joyce Behrens wird mit ihrem Team vom Standort München aus operieren.
Hausgeräte
30.06.2020

Der langjährige BaByliss Österreich-Chef Christian Frank geht Ende Juni in den Ruhestand. BaByliss selbst strukturiert sich um und wird in die deutsche Organisation integriert.

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Pfarrwaller: "Während andere nun wieder aus dem Corona-Nebel auftauchen, waren wir nie weg."
Branche
26.06.2020

Viele Unternehmen waren in den vergangenen Monaten damit konfrontiert, ihren Betrieb in einem Umfeld strikter Maßnahmen am Laufen zu halten. Auf der einen Seite sollte die Sicherheit der ...

Werbung