Direkt zum Inhalt

Neue Gesichter bei Elektra Bregenz in Marketing und Produkt-Management

20.12.2007

Ursula Leitner unterstützt künftig Marketing-Direktor Karl Matousek, Markus Beck wird Produkt-Managerin Theresia Heitzinger zur Seite gestellt.

Mühlegger, die mit Elektra Bregenz seinerzeit von Tirol nach Wien gewechselt ist, kehrt zurück in die Heimat, Nachfolger suchte Elektra Bregenz daher bis vor kurzem gleich im Doppelpack. Ursula Leitner, bereits von 2003 bis 2005 fürs Marketing bei Elektra Bregenz zuständig, übernimmt mit Jänner 2008 wieder diese Agenden und unterstützt damit Marketing- und Vertriebsdirektor Karl Matousek.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Elektra Bregenz
Branche
21.03.2018

Im Jahresvergleich konnte Elektra Bregenz seinen Marktanteil erheblich ausbauen. Entscheidend hierfür sei die konsequente Umsetzung der Drei-Marken-Strategie, sagt CMO Philipp Breitenecker.

Mit 1. Jänner übernahm Christian Schimkowitsch die Geschäftsführung der Elektra Bregenz AG
Branche
10.01.2018

Seit 1. Jänner 2018 hat die Elektra Bregenz AG einen neuen CEO. Der langjährige Sales Director Christian Schimkowitsch folgt Kürşat Coşkun als Geschäftsführer nach

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Renate Rois ist neue Key Accounterin bei Elektra Bregenz
Branche
14.04.2017

Rois zeigt das komplette Kleinhaushaltsportfolio von Grundig und Beko in Salzburg.

Werbung