Direkt zum Inhalt
 

Neu bei devolo: dLAN 1000 duo+

17.10.2017

Mit dem neuen dLAN 1000 duo+ bringt devolo das Internet an die Steckdose.

Der neue dLAN 1000 duo+ von devolo bietet – über die Steckdose – bis zu 1.000 Mbit/s.

Der dLAN 1000 duo+ von devolo bietet 1.000 Mbit/s – und das direkt über die Stromleitung und zwei Multimedia-LAN-Ports für Smart-TVs, PCs, Notebooks, Spielekonsolen oder Netzwerkdrucker. Aufgrund der integrierten Steckdose geht dabei kein Stromanschluss verloren, so der Hersteller.

Mit zwei Multimedia-LAN-Anschlüssen verbindet der devolo dLAN 1000 duo+ netzwerkfähige Produkte mit dem Heimnetzwerk und dem World Wide Web: Die Daten werden dabei über die Stromleitung mit bis zu 1.000 Mbit/s übertragen.

Die devolo range+ Technology sorgt dabei für einen deutlich verbesserten Datendurchsatz im Vergleich zu herkömmlichen Powerline-Adaptern, so der Hersteller, und eine Reichweite von bis zu 400 Metern auf der Powerline-Strecke.

Aufgrund seiner integrierten Steckdose spart der dLAN 1000 duo+ nicht nur einen Steckdosenplatz, er verbessert auch die Powerline-Signalqualität: Für ein optimales Ergebnis sollten Nutzer daher alle nahen elektrischen Verbraucher in einer Mehrfachsteckdose zusammenfassen und diese in den dLAN 1000 duo+ einstecken.

Die integrierte Steckdose filtert automatisch Störsignale aus dem Stromnetz. Zusätzlich ist der dLAN 1000 duo+ mit einer Kindersicherung ausgestattet.

dLAN Powerline ist eine von devolo in Deutschland entwickelte Technologie, die Internet an den Steckdosen im Haus zur Verfügung stellt. Die Powerline-Adapter nutzen die Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel. So können netzwerkfähige Geräte im Home-Office oder in der Multimedia-Ecke mit einer Netzwerkanbindung versorgt werden.

Der erste Adapter kommt in eine Steckdose in der Nähe des Internet-Routers und wird per beiliegendem LAN-Kabel mit diesem verbunden. Der zweite Adapter kann dann an jeder beliebigen Steckdose – vom Keller bis zum Dachboden – platziert werden.

Der dLAN 1000 duo+ von devolo (kompatibel zu allen verfügbaren devolo-Adaptern) ist ab sofort im Handel erhältlich. Ein Einzeladapter zur Erweiterung eines Netzwerks kostet 54,90 Euro und ein Starter Kit bestehend aus zwei dLAN 1000 duo+ Adaptern zum Aufbau eines Powerline-Netzes ist für 99,90 Euro verfügbar (jeweils unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer).

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Präsenzmelder von Devolo.
E-Technik
13.11.2015

Käufer eines Devolo-Home-Control-Starter-Pakets dürfen sich bis zum 31. Jänner 2016 freuen: Sie erhalten beim Kauf des Pakets einen Home-Control-Bewegungsmelder kostenlos als Bonus. Kunden aus ...

Werbung