Direkt zum Inhalt

Netzwerk-Riese Cisco will im UE-Segment kräftig mitmischen und -naschen

15.01.2006

Der kalifornische Netzwerk-Gigant Cisco will zunehmend am boomenden Unterhaltungselektronik-Markt mitnaschen. Nach Abschluss der geplanten Integration von Sipura Technology und des dänischen DVD-Spezialisten KiSS sollen 2006 mehr UE- und Heimnetzwerk-Produkte gelauncht werden, kündigte Victor Tsao, CEO der Cisco-Tochter Linksys, an.
Mit der Übernahme von Linksys im Frühjahr 2003 war Cisco ins UE-Segment eingestiegen. Linksys werde sich unter anderem auf VoIP- und Heimnetzwerk-Lösungen konzentrieren, berichtet das asiatische Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf den Linksys-Chef.
Wie groß das Wachstumspotenzial im UE-Segment ist, verdeutlichen Berechnungen der Marktforscher von In-Stat...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
13.08.2009

Gemeinsam will man Standardlösungen für Heimnetzwerke zur Welt bringen. Das berichtete heute (Donnerstag) die Lebensmittel Zeitung.

Werbung