Direkt zum Inhalt

Netflix auf Sky Q: das neue Programmpaket Entertainment Plus

14.11.2018
Sky

Mit 15. November kommt Netflix zu Sky Q – und damit ein völlig neues Programmpaket namens Entertainment Plus. Sky Kunden in Österreich und Deutschland haben mit diesem erstmals die Möglichkeit, die neuesten Serien von Sky und ein breites Angebot an internationalem und lokalem Entertainment von Netflix aus einer Hand zu erhalten.

Entertainment Plus umfasst einen vollwertigen Zugang zum Netflix Standard Plan (zwei Streams in HD Qualität gleichzeitig schauen) mit Filmen, Kinderprogrammen, Dokumentationen und Serien. Außerdem bietet es die lineare Sky Programmvielfalt auf bis zu 29 Sendern, davon bis zu 17 in HD, die neuesten Sky Original-Productions, alle Sky Box-Sets mit kompletten Serienstaffeln und den mobilen Streamingservice Sky Go.

„Unser Ziel ist, Sky Kunden das beste Fernseherlebnis anzubieten. Dafür müssen Kunden all ihre Lieblingsprogramme am selben Ort finden. Deshalb arbeiten wir mit Netflix zusammen. Mit dem Entertainment Plus Paket auf Sky Q kommen Serien-, Film- und Entertainmentfans mehr denn je auf ihre Kosten“, meint Marcello Maggioni, Chief Commercial Officer von Sky Deutschland.

Empfehlungen für Sky und Netflix werden auf der Home-Seite von Sky Q, sowie im Bereich Serien Seite an Seite angezeigt. Netflix Inhalte sind zudem in die Sky Q Textsuche integriert.

Das Entertainment Plus Paket ist ab 15. November zum Preis von monatlich 32,99 Euro mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar und kann mit allen weiteren Sky Paketen kombiniert werden. Ein Upgrade auf Netflix Premium (mit Ultra HD und vier Streams gleichzeitig) ist für drei Euro monatlich zusätzlich möglich und kann während des Abonnements von Entertainment Plus jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden.

Voraussetzung für die Nutzung von Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver. Sky Kunden mit einem bestehenden Netflix-Abo können ihr Konto problemlos mit Entertainment Plus verbinden und damit ihr Netflix-Profil weiter verwenden. Entertainment Plus Kunden können Netflix weiter auf allen üblichen Netflix-unterstützten Geräten nutzen.

Zudem können sich bestehende Netflix-Kunden jederzeit ohne ein Entertainment Plus Abonnement auf Sky Q einloggen. Sky Kunden können sich ebenso über die Netflix App auf Sky Q für Netflix anmelden und Netflix als Standalone-Service nutzen. In diesem Fall gelten die Standardpreise von Netflix.

Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.11.2018

Sky läutet mit einer umfassenden 360-Grad-Marketingkampagne die Weihnachtszeit ein. Für reichlich Weihnachtsstimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder Elyas M’Barek. Neben den neuesten Serien und ...

Das HG Wien ortet Verstöße in den AGB von Sky.
Multimedia
09.10.2018

27 von 29 angeklagten Vertragsbestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Sky Österreich Fernsehen GmbH sind gesetzwidrig. Dieses - nicht rechtskräftige - Urteil sprach das ...

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Multimedia
05.09.2018

Rechtzeitig zum heißen Sportherbst startet Sky mit der nächsten groß angelegten Marketing-Kampagne. Ziel derselben ist die klare Markenpositionierung von Sky als Sportsender Nr. 1 in Österreich. ...

Multimedia
26.07.2018

Mehr als eine Million Sky Kunden in Österreich und Deutschland kommen bereits in den Genuss von Sky Q. ...

Werbung