Direkt zum Inhalt

Nespresso, Gorenje, Siemens, Miele: Das Personal-Karrussell dreht sich

19.04.2012

Franz Hauser wechselte zu HB. Franz Kloibhofer stößt in die Lücke bei Gorenje vor. Catharina Riess tauscht die Marketing-Direktion gegen doppelte Mutterschaft. Reinhard Schöffl geht’s bald ruhiger an. Günther Eller und Alexandra Auer dürfen dafür zeigen, wo der Bartl den Most und der oder die Reisende den Umsatz holt.

Durch den Wechsel Franz Hausers zu HB Austria wurde auch bei Gorenje eine Nachbesetzung erforderlich. Rechtzeitig vor den Frühjahrs-Ordertagen ist diese erfolgt: Franz Kloibhofer nützte die Gelegenheit, um sich in Salzburg den Handels-Partnern vorzustellen. Kloibhofer werkte für insgesamt 20 Jahre in Verkauf und Planung bei Petermax, nun übernimmt er die Oberösterreich-Betreuung beim Hausgeräte-Hersteller.

 

Marketing-Direktion gefällig?

 

Auch zu einem Generationen-Wechsel kommt es im Gebiet Oberösterreich – diesmal für den Elektrohandels-Vertrieb von Siemens: Wie schon im April-Elektrojournal berichtet, folgt Günther Eller dem in Pension gehenden Reinhard Schöffl als Reisender für Teile Oberösterreichs und Salzburgs sowie des Großhandels nach. Der gebürtige Tiroler, den es aus familiären Gründen nach Oberösterreich verschlagen hat, hat insgesamt 20 Jahre Handels-Erfahrung, unter anderem als Geschäftsführer von Elektrotechnik Haim in Wattens.

Und noch ein Generationen-Wechsel – im Küchenhandels-Bereich von Miele: Alexandra Auer hat ihr Junior-Programm absolviert und betreut die Steiermark als Reisende.

 

Bei Nespresso wird ein neuer Marketing- und PR-Direktor gesucht (nähere Infos dazu sowie weitere Nespresso-Stellenausschreibungen finden Sie in der Jobbörse von Elektrojournal Online). Der Hintergrund ist ein freudiger: Die bisherige Marketing-Chefin Catharina Riess befindet sich im Mutterschutz und ist dabei gleich doppelt schützenswert. Sie erwartet Zwillinge. Wir gratulieren ganz herzlich!

Noch ein Wechsel im Marketing-Bereich: Adrienne Agoston ist nicht mehr als Marketing-Koordinatorin für Österreich bei der SEB tätig. Marketing-Direktor Udo van Bergen wird sich daher nebst Deutschland auch wieder verstärkt um Österreich kümmern.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Schimkowitsch sucht personelle Verstärkung für Elektrabregenz.
Branche
11.05.2018

Nach der Neubesetzung der Geschäftsführung durch Christian Schimkowitsch steht nun der nächste personelle Schritt an: Elektrabregenz sucht jetzt einen Vertriebsdirektor.

E-Technik
24.04.2018

Für Testo Industrial Services (TIS), der Dienstleistungsgesellschaft der Testo-Gruppe, arbeiten weltweit rund 2.700 Mitarbeiter und kalibrieren Messeinrichtungen bzw. qualifizieren ...

Branche
06.11.2017

Mit Julia Schandl (31) hat das Brand Marketing von Siemens Hausgeräte ein neues Gesicht. Seit Anfang September unterstützt sie das Marketing Team und folgt somit Karin Zörner nach, die ins ...

RS hält bisherige Versionen und neue erweiterte Varianten aus der modularen Sirius Systempalette auf Lager.
Produkte
24.10.2017

RS Components unterstützt die Migration zur nächsten Generation industrieller Steuerungsprodukte von Siemens.

In Weiz beginnen heuer mehr Frauen als Männer ihre Karriere in einem technischen Lehrberuf bei Siemens.
Aktuelles
18.09.2017

Überwiegend wählten die neuen Lehrlinge einen technischen Lehrberuf – im Transformatorenwerk Weiz gibt es erstmals mehr Frauen als Männer.

Werbung