Direkt zum Inhalt

Nespresso: Einstieg von DeLonghi und Siemens – Saeco steigt NICHT aus!

29.06.2004

Elektrojournal Online-EXKLUSIVBERICHT.

In den letzten Tagen überschlugen sich die – teils noch nicht offiziellen – Neuigkeiten, aber auch die Gerüchte rund ums Thema Nespresso. Gleich vorweg: DeLonghi und Siemens steigen definitiv in den Nespresso-Markt ein. Dass Saeco dagegen aussteigen werde, hat sich als unhaltbares Gerücht erwiesen!

Jetzt darf endlich an die Öffentlichkeit, worüber das Elektrojournal von DeLonghi Austria-Chef Michael Frank (Bild) wochenlang zum Schweigen verdonnert war: DeLonghi ist mit Nespresso, so Frank, „auf internationaler Ebene eine viel versprechende Partnerschaft eingegangen“.
Geschlossen wurde der Kooperationsvertrag für drei Länder: Italien, Spanien und eben Österreich. Laut Frank seien die Gespräche dazu bereits vor Monaten aufgenommen worden, „weil man die enormen Zuwachsraten ja nicht negieren kann, die gerade mit dem stark gepushten Portionensystem von Nespresso erzielt werden.“
Wie wahr! Denken wir nur an Saeco, wo der Nespresso-Bereich im Vorjahr mit einem Plus von 80 Prozent regelrecht explodiert ist (siehe Elektrojournal 1-2/2004).
Fast explosionsartig hat sich allerdings auch ein Gerücht verbreitet, das Elektrojournal Online noch vor wenigen Stunden von einem – neutralen – Industriemanager „bestätigt“ wurde: dass Saeco sich aus dem Nespresso-Geschäft zurückziehe. Und das ist grundfalsch! Jedenfalls für Österreich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
11.07.2014

Siemens stellt zur IFA 2014 seine ersten vernetzten Hausgeräte vor. Backofen und Geschirrspüler sind per Tablet und Smartphone ortsunabhängig steuerbar und eröffnen damit eine Vielzahl neuer ...

Hausgeräte
23.06.2014

Noch bis zum WM-Finalwochenende am 12./13. Juli können Verbraucher einen 100 Euro Sofortrabatt  für die Siemens Weltmeister-Hausgeräte im Fachhandel erspielen. Kurz bevor die Achtelfinalis ...

Hausgeräte
02.06.2014

Am 12. Juni ertönt der Anpfiff zum ersten Match der Fußball-WM. Fans zerren nun ihre Trikots aus dem Kasten. Im Rahmen der großen WM-Kampagne erklärt Siemens, wie man das Trikot richtig wäscht. ...

Hausgeräte
28.05.2014

Wieder sorgt ein Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Gerüchte. Siemens wolle seine Beteiligung am Gemeinschaftsunternehmen Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) möglichst schnell verkaufen. ...

Branche
12.05.2014

Anlässlich der kommenden Fußball-WM in Brasilien hat Siemens eine Mannschaft mit Weltmeistergeräte aufgestellt: Für diese besonders schnelle Elf gibt es von 19. Mai bis zum fußballerischen Final- ...

Werbung