Direkt zum Inhalt

Nespresso: die Limited Edition Cafezinho do Brasil

08.08.2016

Nespresso stellt den Cafezinho do Brasil als neue Limited Edition vor.

Nespresso hat mit der Limited Edition Cafezinho do Brasil einen intensiven Kaffee entwickelt, der die Geschmacksnoten und Aromencharakteristik eines Cafezinho in einem Espresso zeigt.Ob früh am Morgen, bei einem Geschäftstermin, beim Plausch mit Freunden oder während einer kleinen Pause – wann und wo auch immer – ein Cafezinho, ein „kleiner Kaffee“, ist laut Nespresso ein Fixpunkt im Alltagsleben der Brasilianer und verbindet in der bunten, lebensfrohen Kultur Brasiliens die Menschen miteinander.

Alexis Rodriguez, Head of Coffee Development bei Nespresso, erklärt: „Das bevorzugte Kaffeeprofil der Brasilianer verbindet Bitterkeit mit Röstnoten und einem markanten Aroma. Für uns vereint es Walnuss-, Sandelholz- und Kräuternoten.“ Es wurden deswegen nur reife Kaffeekirschen per Hand gepflückt, die das einzigartige Aromaprofil geben.

Wie bei allen Nespresso Grands Crus war die Beschaffung ein entscheidender Faktor in der Entwicklung des Cafezinho do Brasil. Der Kaffee dieses „Pure Origin Grand Cru“ stammt aus Brasilien. Geschult von Nespresso-Agrarspezialisten nutzten die Kaffeebauern eine Erntemethode für Arabicas, bei der nur reife Bohnen ohne Bodenkontakt geerntet werden.

Das Geschmacksprofil laut Nespresso:

Eine angenehme bittere Mischung von Arabica-Bohnen aus dem Süden Brasiliens, ergänzt mit süß-malzigen Bourbonkaffee. Er hat eine samtige Textur, intensive Walnuss- und Sandelholzaromen sowie Kräuternoten, die an Thymian und Rosmarin erinnern.

  • Intensität: 9
  • Tassengröße: Espresso (40 ml)
  • Noch intensiverer Geschmack mit Milch

Der Cafezinho do Brasil ist ab 25. August 2016 zum Preis von 4,50 Euro (UVP) pro Schleife (10 Kapseln) in Nespresso Boutiquen sowie online für einen begrenzten Zeitraum erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Anti-Aging-Forscher Frank Madeo und De’Longhi Österreich-Chef Michael Frank.
Hausgeräte
25.06.2019

Der diesjährige De’Longhi Kaffeereport wartet neben aktuellen Zahlen und Fakten mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die lebensverlängernde Wirkung von Kaffee auf. Frank Madeo, ...

V.l.n.r.: Erwin Janda, Werner Pölz, Alessandro Piccinini, Bernhard Baier und Richard Paulus feierten das Recycling-Jubiläum.
Hausgeräte
11.06.2019

Das zehnjährige Bestehen seiner Recyclinginitiative ist für Kapsel-Kaiser Nespresso ein guter Grund zu feiern – und Anlass, die Bemühungen weiter voranzutreiben. Derzeit kommt übrigens ein Drittel ...

Delica-CEO Raphael Gugerli: „Der direkte Bezug zum Ursprung, der nach vielen Zwischenstationen in ein Kaffeeprodukt mündet, ist fast einmalig.“
Hausgeräte
14.11.2018

La Laguna Selección 2018 nennt sich das gekapselte Geschmackserlebnis aus Honduras. Geliefert wird der Rohstoff von rund 300 Kaffeebauern, die mit der Schweizer Cremesso-Mutter Delica eine ...

Produkte
08.11.2018

Mit der neuen Kaffeemühle stellt Braun allen Coffee-Fans das ideale Zubehör für die Zubereitung der perfekten Tasse Kaffee an die Seite.

Alessandro Piccinini
Hausgeräte
18.10.2018

Nespresso Österreich hat einen neuen Chef: Alessandro Piccinini soll Nespressos Führungsposition im Bereich des „portionierten Spitzenkaffees“ weiter ausbauen.

Werbung