Direkt zum Inhalt

Nächster Halt Tiergarten Schönbrunn: Sonepar lädt zur SolarWorld GT-Präsentation

29.05.2012

Mit der Energy Saving Week setzte Sonepar den Startschuss zu einer ganze Reihe von Veranstaltungen, die sich intensiv mit dem Thema der globalen Verantwortung auseinandersetzen. Als nächstes lädt der Elektrogroßhändler in den Tiergarten Schönbrunn. Am 11. Juni wird dort exklusiv der SolarWorld GT, ein solarbetriebenes Auto, präsentiert. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft haben sich bereits angekündigt.

Es ist ein Weltrekord-Versuch. Mit dem solarbetriebenen Auto soll die Welt umrundet werden. Die USA, Australien und Neuseeland hat der SolarWorld GT bereits hinter sich. Entwickelt wurde er gemeinsam von der Hochschule Bochum und  SolarWorld.

Am 11. Juni 2012 hält der SolarWorld GT exklusiv für Sonepar Österreich  zum ersten Mal in Europa, genauer gesagt vor dem Regenwald Haus im Tiergarten Schönbrunn. Unter den Gästen werden Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, BIM Josef Witke, PVA-Präsident Hans Kronberger und Ernest Lempers, Geschäftsführer Vertrieb Sonepar, sein.

Sonepar lädt Partner herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Anmelden können Sie sich per Mail an marketing@sonepar.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
17.09.2013

Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2012 lädt Sonepar Kunden, Lieferanten und Freunde am 23. und 24. Oktober 2013 zur Version 2.0 in die Messe Wels ein. Diesmal geht Sonepar noch ein ...

Licht
05.07.2013

Laut japanischer Wirtschaftszeitung Nikkei schließt Panasonic sein Solarwerk in der ungarischen Stadt Dorog. Bis September müssen sich über 500 Mitarbeiter (manche Zeitungen berichten auch von 550 ...

Installation
19.06.2013

Der andauernde Solarstreit zwischen der EU und China kommt am Freitag bei einem Besuch von Handelskommissar Karel de Gucht in Peking zur Sprache. Offiziell steht das Thema bei dem Treffen mit dem ...

Installation
17.06.2013

Nichts wird mit einem Verkauf der verlustreichen Sparte. Elektro-Riese Siemens zieht deswegen die Konsequenzen und wird das Segment bis zum Frühjahr kommenden Jahres komplett schließen. 280 ...

Installation
05.04.2013

Harte Zeiten für das Geschäft mit der Sonne. Nach der Tiroler Hilber Solar und dem chinesischen Hersteller-Riesen Suntec verdunkelt der Pleitegeier diesmal ein Unternehmen in Spittal/Drau. Der ...

Werbung