Direkt zum Inhalt

Nachricht aus dem Reich der Toten: Auch im Jenseits ist das iPhone 6 offenbar ein Renner

22.09.2014

Ganz schön peinlich: am 4. September verstarb US-Komikerin Joan Rivers nach einer missglückten Operation, zwei Wochen später tauschte sie ihr altes Smartphone gegen das neue iPhone aus – und machte dafür Werbung auf Facebook und Instagram.

„Ich habe mein altes Gerät durch ein iPhone 6 ersetzt", postete die Schauspielerin vergangenen Freitag (passend zum Verkaufsstart) auf ihrer Facebook-Seite. Verständlich, immerhin sei ihr altes Handy schon vier Jahre alt gewesen und die Batterie habe deswegen auch schon einige Schwächen gezeigt, so ihre weitere Erklärung. Dumm nur, dass Apples Werbe-Testimonial bereits am 4. September verstorben ist.

Die Posts wurden zwar binnen kürzester Zeit wieder gelöscht, makaber ist’s aber allemal. Die Panne sei passiert, meldet das Klatschportal tmz.com, weil Apple den - offenbar bezahlten und vordatierten - Werbepost nicht rechtzeitig gelöscht hatte. TMZ vermutet,dass Joan Rivers vor ihrem Tod wohl noch einen Werbedeal ausgehandelt haben musste, der ein bisschen Promotion auf den gängigen sozialen Netzwerken mit einschloss - daher auch die Nachricht aus dem Jenseits. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

12. September 2017: Apple-Manager Phil Schiller präsentiert der Weltöffentlichkeit das künftige Flaggschiff – das iPhone X („iPhone Ten“).
Aktuelles
13.09.2017

Ausgestattet mit einem OLED-Display, wird das iPhone X („iPhone Ten“) per Gesichtserkennung entsperrt.

Multimedia
31.08.2016

Jahrelang profitierte Apple aus Sicht der EU-Wettbewerbshüter von unrechtmäßigen Steuererleichterungen in Irland. Das Geld soll der US-Konzern nun nachbezahlen. Die EU-Kommission fordert von Apple ...

Tech-Riesen im Visier - Bulldozer Trump gegen Amazon, Apple und Co.
Branche
25.05.2016

Apple und Amazon haben einen gemeinsamen Gegner - US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump droht den Tech-Titanen unverhohlen im Wahlkampf. Anfangs mokierte sich Amazon-Chef Jeff Bezos noch ...

Im Streit zwischen Apple und Samsung ist noch kein Ende in Sicht
Multimedia
17.12.2015

Im endlosen Patentstreit mit dem Erzrivalen Apple hat Samsung nun den Obersten Gerichtshof der USA eingeschaltet. Der südkoreanische Konzern legt Berufung gegen ein Urteil ein, demzufolge das ...

Multimedia
14.10.2015

Nach einer Niederlage im Patentstreit mit einer US-Hochschule könnte Apple zur Zahlung von bis zu 862 Millionen Dollar Schadenersatz verpflichtet werden. Ein Gericht in Madison sah es am Dienstag ...

Werbung