Direkt zum Inhalt

Nach der IFA startet Google TV: Sonys Multimedia-Box (fast) ausgereift

17.07.2012

Google TV soll im Herbst nach Europa kommen, auch nach Österreich. Die dafür nötige Google-TV-Box kommt von Sony. Auf der CES zeigte der Konzern die Prototypen, im Vorfeld der IFA präsentierte Sony nun die fast fertige Box mit dem Namen NSZ-GS7. Weitere Geräte scharren bereits in den Startlöchern.

Sonys Google-TV-Box werkt über ein Android-Betriebssystems, kann nachträglich auch ältere TVs Internet-fit machen. Die Hardware steht bereits, an der Software wird derzeit noch gebastelt. Bis zur IFA sollte alles unter Dach und Fach sein. Schließlich kommt die NSZ-GS7 nach der Messe für rund 200 Euro in den Handel.

Sony gab im Mai den Rekordverlust von 4,4 Milliarden Euro bekannt, strukturiert gerade gehörig um. Die Partnerschaft mit Google soll dem Geschäft in Europa natürliche neue und zusätzliche Impulse verleihen. Die Japaner sind allerdings gewarnt. In den USA blieb Google-TV mit den dortigen Partnern bislang hinter den Erwartungen zurück.

 

Google TV verbindet den Fernseher mit verschiedenen Internet-Diensten. Die neue Multimedia-Box von Sony sucht mit dem Google Chrome Browser in den Weiten des WWW. Geeignete Apps lassen sich direkt aus Google Play herunterladen. Die NSZ-GS7 lässt sich außerdem mit dem heimischen Netzwerk und per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden. Übrigens: Im November 2012 kommt zum Internet Player ein Blu-ray Player mit voller Google TV Funktionalität hinzu, der NSZ-GP9.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Bild aus besseren Tagen: der MWC 2019.
Multimedia
10.02.2020

Vom 24. bis zum 27. Februar 2020 wollten sich die Branchengrößen aus dem Mobilfunk-Sektor eigentlich in Barcelona treffen – die Betonung liegt auf „wollten“. Immer mehr Unternehmen sagen ihre ...

Walter Pravida ist Sonys neuer Sales Director.
Multimedia
16.12.2019

Mit Dezember 2019 übernimmt Walter Pravida die Funktion des Sales Director und ist damit auch Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich.

Abus war zum ersten Mal auf der IFA mit dabei.
E-Technik
24.09.2019

Sicherheitshersteller Abus war in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IFA mit dabei. Den Besuchern wurden die digitalen „Messehäuser", diverse smarte Sicherheitslösungen, darunter  ...

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

Gregor Novotny verlässt Sony.
Multimedia
22.08.2019

Gregor Novotny, Sales Director und Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich, hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren.

Werbung