Direkt zum Inhalt
Solar-Log Dashboard + Solar-Log 1200

my-PV: Warmwasserbereiter nun mit Solar-Log kompatibel

08.08.2017

Effizienz kontinuierlich steigern: Der PV Warmwasserbereiter AC ELWA-E von my-PV ist ab sofort mit Solar-Log der SDS koppelbar.

Eine effiziente Nutzung von PV-Strom, bedarfsgerecht und auf die individuellen Bedürfnisse von PV-Anlagenbetreibern ausgerichtet, hat für die Solare Datensysteme GmbH (SDS) und die in Neuzeug (Bezirk Steyr-Land) beheimatete my-PV GmbH Priorität: Als Hersteller des Energie-Management-Systems Solar-Log gehört SDS zu den führenden Unternehmen in den Bereichen solares Monitoring, Smart Energy und Einspeisemanagement.

Dabei hat sich my-PV hat voll und ganz auf den Bereich Warmwasser mit Photovoltaik spezialisiert.

Seit kurzem ist Solar-Log mit der AC ELWA-E von my-PV kompatibel. Durch das Zusammenwirken beider Geräte kann PV-Strom noch effizienter zur Produktion von warmem Wasser genutzt werden: Der Warmwasserbereiter wird dabei vom Solar-Log stufenlos angesteuert und der maximale Überschuss der PV-Anlage zur Erwärmung des Brauchwassers verwendet.

In Kombination mit Batteriespeichern ist es laut Hersteller möglich, ein Maximum an Autarkie und Eigenverbrauchsquote zu erreichen.

Weiterführende Informationen zur Solare Datensysteme GmbH finden sich unter www.solar-log.com/de/kontakt

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Visionär und Vordenker: Hans Kronberger
E-Technik
18.07.2018

Ein dunkler Tag für die Sonnenenergie: Der Journalist, Autor, Energieexperte, EU-Abgeordnete und hochgeschätzter Elektrojournal-Kolumnist Dr. Hans Kronberger ist am 14. Juli 2018, nach kurzer, ...

Der PVA will mit der Petition „Sonnenstromwende JETZT – Gut Ding braucht Eile“ die Regierung aufwecken
E-Technik
28.06.2018

Die Nachfrage nach der Förderung für Kleinanlagen bis 5 kWp aus dem Klima- und Energiefonds sei heuer extrem stark, so der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA). Die Hälfte des Fördertopfes ist ...

Im Zuge der Siblik-PV-Aktion wurden rund 260 kWp an Förderanträge genehmigt.
E-Technik
25.06.2018

Besser spät als gar nicht: Seit 29. Mai gibt’s wieder die die staatliche Investitionsförderung für Klein-Anlagen (bis 5 kW) und Gemeinschaftsanlagen (bis 50 kW). Um die Kunden nicht so lange ...

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

v. l. n. r.: Hans Kronberger (PVA), Kurt Leeb (eww Anlagentechnik), Gudrun Senk (Wien Energie), Christoph Panhuber (Energie AG Oberösterreich Renewable Power), Vera Immitzer (PVA), Gerald Hotz (Fronius International), Thomas Becker (ATB-Becker Photovoltaik)
E-Technik
13.06.2018

„Gut Ding braucht Eile!“ – der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) will mit einer Petition einen Weckruf an die Regierung senden, um die Ziele der Klima- und Energiestrategie 2030 zu ...

Werbung