Direkt zum Inhalt

Molex: Temp-Flex-Kabel für Spezial- und Universallösungen

23.07.2016

Das verlustarme Koaxial-Mikrowellenkabel benötigt nur wenig Platz und verfügt mit einer Ausbreitungsgeschwindigkeit von 80 Prozent über gute Verlusteigenschaften. So soll das Kabel eine zuverlässigere Signalübertragung mit niedrigeren Verlusten als luftisolierte PTFE-Kabel ermöglichen.

Angeboten werden die Kabel mit einem Schirm-Außendurchmesser von 1,194 Millimeter. ©Molex

Durch ein thermisch und mechanisch stabiles Dielektrikum soll das Kabel Löttemperaturen standhalten und damit den Anschluss einfach gestalten.  Eine Schirmung von mindestens 100dB bei hohen Frequenzen soll eine hohe Störsicherheit und niedrige EMI-Werte gewährleisten. „Die mechanischen Eigenschaften des Temp-Flex-Kabel mit Schaumkern sorgen für eine hervorragende Phasenstabilität bei extrem niedrigen Verlusten entlang der Übertragungsstrecke“, erklärt Michael Ford, Business Development Manager bei Molex. So eignet sich das Kabel nach Herstellerangaben für diverse Bereiche wie Prüf- und Messtechnik, Datenübertragung, Telekommunikation, Luftfahrt und Militärtechnik sowie Medizintechnik.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Eine Abmantelmaschine mit eingelegtem Kabel.
E-Technik
04.08.2016

Die entwickelten Kabelserien Ölflex-408 and -409P für raue Umgebungen basieren auf einem speziellen Konzept und weisen verschiedene Vorteile für den Installateur auf.

Molex setzt künftig auf En-Ocean-Funktechnologie für seine Transcend-Beleuchtungssysteme.
E-Technik
19.04.2016

Molex tritt der EnOcean Alliance bei und integriert die ...

Der 50-Watt-Koaxial-Abschluss mit großer Frequenzbandbreite.
E-Technik
20.10.2015

Die Ursache passiver Intermodulations-Produkte ist das Überlagern von nicht linearen Signalen. Um diese Störeinflüsse wirkungsvoll zu unterdrücken, führt Telemeter Electronic in seinem Portfolio  ...

Produkte
03.04.2015

Wisi stellt sein von Kabel Deutschland zertifiziertes Koaxialkabel MK96A mit guten Abisolier- und Installationseigenschaften vor. Es eignet sich für BK- und SAT-Installationen sowie Terrestrik- ...

Installation
23.05.2014

Die BKS Kabel-Service AG lud zum zweiten BKS TecTalk ins Tech-Gate Vienna. Das Fazit der Diskussion rund um „Multimedia Kommunikation - Hat das Kabel ausgedient?“ ist ernüchternd: Sowohl ...

Werbung