Direkt zum Inhalt

Mocom setzt auf die richtigen Partner: Crestron und Tannoy mit Edel-Award ausgezeichnet

12.02.2009

Und schon wie in den vergangenen Jahren waren auch heuer wieder mehrere Produkte aus dem Mocom-Lieferprogramm nominiert. Zwei der wichtigsten Partner, Crestron und Tannoy, konnten sich durchsetzen.

Als bester Installationslautsprecher wurde der Tannoy Qflex in der Kategorie "Most InAVative Loudspeaker for Commercial Use" ausgezeichnet. In der Kategorie "Most InAVative Control Product for Commercial Use" setzte sich die Mediensteuerung Crestron TPS-6X durch.

Als reiner Publikumspreis fanden die Entscheidungen nicht hinter verschlossenen Türen statt. Die Teilnehmer des Wettbewerbes erzielten mehr als 12.000 Stimmabgaben aus über 60 Ländern, wobei die Abstimmungsplattform in sechs Sprachen sicher zur Internationalisierung beigetragen hat. Auch wurde die Abstimmung von führenden nationalen Handelsorganen unterstützt.

Mocom sieht sich nun in seinem Weg bestätigt, mit den richtigen Vertriebspartnern die besten Produkte anbieten zu können. "Gerade in geschäftlich riskanten Zeiten ist es gut, Partner zu haben, denen man vertrauen kann - mit international anerkannten Produkten und einer schlagkräftigen Organisation. Und genau dieser Partner wollen wir von Mocom auch für unsere Kunden sein", so Mocom-Chef Harald Steindl.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung