Direkt zum Inhalt

Mobilkom Austria weiter im Aufwind

05.09.2003

Die Mobilkom Austria-Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2003 erneut ihre starke Performance unter Beweis stellen. Der konsolidierte Umsatz stieg um 7,3 Prozent auf 973,2 Millionen Euro. Rund ein Fünftel davon erwirtschafteten die Tochterunternehmen - VIPnet in Kroatien, Si.mobil in Slowenien und mobilkom [liechtenstein] in Liechtenstein. Mitverantwortlich für diese neuerliche Ergebnisverbesserung war ein Kundenplus von 10% auf 4,57 Millionen User in den vier Ländern. Dabei entfielen 25% auf Kroatien und knapp 8% auf Slowenien. Aber auch in Österreich konnten Kunden gewonnen werden: Verglichen mit dem ersten Halbjahr 2002 betreut Mobilkom Austria nun um 6% mehr Kunden (rund 65.000 Neukunden), das sind insgesamt knapp 3,1 Millionen Handyuser (MA: 43,5%) in Österreich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.05.2019

Kommende Woche (21.5.) macht die KulturTour von Agfeo in Wien Station. In Schönbrunn kann man dann nicht nur die neusten Agfeo-Produkte kennenlernen sondern auch den Veranstaltungsort, das Schloss ...

Branche
15.05.2019

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) klagte im Auftrag des Sozialministeriums die MS E‑Commerce, die den Versand- und Internet-Einzelhandel für Media-Saturn betreibt. Das Oberlandesgericht ...

Während die Zeit vergeht, müssen immer mehr stationäre Händler zusperren. Sie können mit den Preisen im Online-Handel nicht mithalten.
Branche
15.05.2019

Für den Wiener Handel werden die Auswirkungen des Online-Handels immer gravierender – immer mehr Jobs und Betriebe sind in Gefahr. Handelsobmann Rainer Trefelik fordert die Politik auf, endlich ...

Der kompakte IR-Laser Osram Bidos PLPVQ940A dient dazu, mobile Anwendungen mit Gesichtserkennung auszustatten.
E-Technik
14.05.2019

Multi-Channel-Distributor RS Components hat sein erstes Produkt aus der Bidos-Produktfamilie von Osram Opto Semiconductors ins Sortiment aufgenommen.

Samsung QLED
14.05.2019

Auf der CES präsentierte Samsung im Jänner seinen 8K QLED-TV. Viele stellen sich allerdings die Frage, was 8K eigentlich für den Zuseher bedeutet. Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen. ...

Werbung