Direkt zum Inhalt

Mobile Jukebox: Und das Handy swingt mit

18.06.2004

Mit der „Mobile Jukebox“ bietet T-Mobile Austria seinen Kunden ab kommender Woche eine Musikbox am Handy. T-Mobile Kunden können ihre Lieblingstitel (zum Start bietet die „Mobile Jukebox“ mehrere hundert Titel, das Angebot wird im Laufe des Jahres kontinuierlich ausgebaut) über t-zones direkt auf ihr Multimedia-Handy downloaden und jederzeit hören – immer und überall. T-Mobile Austria bietet damit auch erstmals in Österreich, Songs im exklusiven Mobile Mix-Format an. Für Mobile Mix werden die Songs speziell bearbeitet. „Mobile Jukebox“ ist europaweit das erste Musikservice-Angebot, das auf einem offenen Standard basiert. „Mobile Jukebox“ wird in einem ersten Schritt vom UMTS-fähigen Endgerät Nokia 7600 unterstützt, das im Laufe der kommenden Woche in allen Shops von T-Mobile sowie bei allen Partnern erhältlich sein wird.
„Unter allen Download-Möglichkeiten, die wir derzeit über t-zones anbieten, ist Musik eindeutig die Nummer 1 bei unseren Kunden“, so Georg Pölzl, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Mobile Austria, „von den in Summe im Jahr 2003 in Österreich durchgeführten Downloads entfielen 57 Prozent auf Ringtones. Mit dem neuen Mobile Mix-Format können T-Mobile Kunden darüber hinaus nun auch Songs am Handy genießen.“ Die Musiktitel haben eine Laufzeit von 90 bis 120 Sekunden. In Zukunft wird T-Mobile auch Titel in Originallänge anbieten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Schnee und Eis getrotzt: Agfeo auf Schulungs-Tour durch Österreich
Branche
12.02.2018

Agfeo nutzte die Infrastruktur von Sonepar, um den Fachhändlern die Technik der ES-Kommunikationssysteme näher zu bringen.

Stefan Regel verantwortet seit Anfang Februar Marketing & Sales bei Bosch Hausgeräte Österreich
Branche
12.02.2018

Stefan Regel hat die Verantwortung für Marketing und Vertrieb übernommen

Eneo zeigte verschiedene Kameras zur Überwachung
Aktuelles
09.02.2018

Nach Düsseldorf, Frankfurt und München war die Sicherheits-Roadshow Security on Tour dieses Jahr auch in Wien zu Gast. 22 Security-Hersteller informierten im Eventhotel Pyramide Vösendorf über ...

Werbung