Direkt zum Inhalt

Mittendrin statt nur dabei: Sony´s Fußball-WM in 3D

12.04.2010

Noch 59 Tage bis zum World-Cup 2010. Heuer warten FIFA und Sony zudem mit einem besonderen Gustostückerl auf: gemeinsam ermöglicht man die globale 3D Live-Übertragung. Gleichzeitig kann man die WM-Highlights auch direkt im Handel mitverfolgen.

 

Am Freitag wurden weiter Details zum bevorstehenden Sportevent präsentiert: 25 Spiele werden dreidimensional live übertragen und bei ausgewählten Public Viewings gezeigt. darüber hinaus soll ein offizieller 3D-FIFA World Cup-Film auf Blu-ray Disc produziert werden. Und: Parallel zur Weltmeisterschaft werden WM-Highlights bei rund 4.000 Händlern weltweit mitzuverfolgen sein.

Zum Einsatz kommen in Südafrike übrigens 14 professionelle  HDC-Kameras (Modell HDC-1500). Nachdem die Rasen-Action eingefangen und mit dem proprietären Multi-Image-Prozessorsystem (Modell MPE-200) im 3D-Übertragungswagen zu dreidimensionalen Bildern verarbeitet wurde, ermöglicht das Sony-Hightech-Prozessorsystem - das bisher einzige seiner Art - einen lückenlosen Arbeitsablauf bei der Übertragung. So wird beispielsweise die Bildtiefe automatisch angepaßt.

 

Da schau her! Millionen sind live dabei

 

Auch wer nicht nach Südafrika reisen oder ein 3D–Gerät sein eigen nennen kann, bleibt nicht außen vor. Erstmals wurde nämlich ein globales Projekt für das dreidimensionale Public Viewing ins Leben gerufen. Acht Spiele werden hierfür live in Digitalkinos und zu anderen Veranstaltungsorten weltweit übertragen. Was die TV-Rechte betrifft, wurden breits ESPN für die USA und in Spanien Sogecable gewonnen. Weitere Verhandlungen mit TV-Stationen laufen auf Hochtouren.

 

Auch bei rund 4.000 Sony-Händlern und in 200 Sony-Flagship Stores weltweit werden die WM-Highlights auf 3D-fähigen Bravia-TV-Geräten gezeigt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung