Direkt zum Inhalt

Mitbewerber-Druck: Mega Mörth auch mit exklusivem Geizhals-Auftritt

01.06.2004

In diesen Stunden formiert sich der gesonderte Online-Auftritt von „Megamörth“ (Shop-Name) unter www.geizhals.at – sprich zusätzlich zum gemeinsamen Online-Shop der rund 250 Red Zac-Mitglieder. Vorerst einmal mit CD- und DVD-Angeboten, demnächst aber auch mit Braun- und Weißware.
Will Wolfgang Mörth mit seinen acht Geschäften damit ähnlich omnipräsent sein wie Kollege Hannes Majdic? „Nein, das denke ich nicht. Wir wollen ja nicht unseren Karawanken-König entthronen.
Warum aber jetzt dieser „Zweitauftritt“ in Geizhals, nachdem die Red Zacler ohnehin schon dabei sind? Mörth: „Dieser gemeinsame Auftritt soll natürlich allen Mitgliedern zugute kommen, das ist der eine Punkt. Der andere ist, dass wir uns aufgrund unserer Größe den direkten Extraauftritt nicht mehr ersparen können.
Vor allem im großflächigen Gasometer-Outlet (Bild) werde man von den Kunden diesbezüglich mit einschlägigen Anfragen konfrontiert. „Zumal uns die Mitbewerber übers Internet eine Watschen nach der anderen verabreichen“, wie es Mörth unverblümt formuliert. Außerdem...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das in Österreich hergestellte Desinfektionsmittel ist prompt lieferbar.
Branche
02.04.2020

Rasch auf die Nachfrage reagiert hat der Klagenfurter Großhändler Leopold Kober. Ab sofort hat er auch ein Desinfektionsmittel für die Hand- und Flächendesinfektion im Programm. Das Produkt ist ...

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Anschauen lohnt sich: Sie erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie trotz geschlossener Geschäftslokale Umsätze generieren können.
Branche
31.03.2020

Wertgarantie setzt nun auf Online-Schulungen: Unter dem Titel „Verkaufen in Zeiten geschlossener Geschäfte“ gibt es noch in dieser Woche sämtliche weitere Online-Seminare, die Sie nicht verpassen ...

Werbung