Direkt zum Inhalt

Mit Patrick Karstens zieht ein MediaMarkt-Vertreter in den Vorstand des BVT ein

18.05.2007
BVT

Patrick Karstens (44), geschäftsführender Gesellschafter MediaMarkt Berlin-Biesdorf, wurde in den BVT-Vorstand gewählt. Die Wahl durch die Delegierten-Versammlung erfolgte im Rahmen der Jahrestagung des Verbandes in Münster.

Willi Klöcker, Vorsitzender des BVT zu der Wahl: "Wir freuen uns, dass wir mit Patrick Karstens einen engagierten Unternehmer für diese Aufgabe gewinnen konnten. Der BVT ist durch den Rückhalt und das Engagement aller Mitglieder eine wirksame Lobby für die Interessen des Fachhandels."
Seine Aufgabe im BVT kommentiert Karstens: "Ich freue mich auf die Arbeit im Vorstand und werde meine Branchen-Erfahrung aktiv in die Verbandsarbeit einbringen."

Karstens wurde für die verbleibenden drei Jahre der laufenden Amtsperiode (2006 bis 2010) gewählt. Das Gremium besteht damit aus sieben Mitgliedern. Der BVT-Vorstand setzt sich zusammen aus:

Willi Klöcker (Vorsitzender), Leverkusen
Patrick Karstens, Berlin
Claudia Runte, Iserlohn
Rainer Schorcht, Gütersloh
Reinhold Schulz, München
Willi Walgenbach, Düsseldorf
Steffen Wolf, Dres

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.05.2008

Eine offizielle Erklärung formuliert gemeinsame Positionen. Die Forderungen reichen von einer neuen Energieverbrauchs-Kennzeichnung über finanzielle Anreize zum Gerätetausch bis zur Ausweisung des ...

Werbung