Direkt zum Inhalt

Mit neuer Marketingleiterin ins neue Jahr: Daniela Maxl folgt Anna Bacik bei Whirlpool Austria nach

05.02.2014

Mit Anfang des Jahres übernahm Daniela Maxl die Marketingleitung für Whirlpool Austria. Sie tritt somit die Nachfolge von Anna Bacik an, die sich in Kürze in den Mutterschutz verabschiedet.

Daniela Maxl ist keine Unbekannte in der E-Branche und kann auf eine mehrjährige Erfahrung zurückgreifen. So war sie unter anderem für Sagem, Samsung und Electrolux CEE tätig. In Ihrer neuen Position zeichnet sie nun für die Marken Bauknecht und Whirlpool verantwortlich und stellt die nachhaltige und langfristige Stärkung der Markenpräsenz am österreichischen Markt in den Fokus.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
17.04.2014

Jens-Christoph Bidlingmaier übernimmt am 5. Mai die Position als Geschäftsführer der Bauknecht Hausgeräte GmbH im Wirkungsbereich Deutschland und Österreich. Unbekannt ist Bidlingmaier hierzulande ...

Branche
18.02.2014

Letztes Jahr suchte Branchenprofi Herbert Neussner mittels Elektrojournal Online eine neue Herausforderung. Nun konnten sich Bauknecht bzw. Whirlpool die Dienste des Fachmanns sichern. Neussner ...

Hausgeräte
27.10.2013

Der weltweit zweitgrößte Haushaltsgeräte-Hersteller Electrolux will nach einem deutlichen Gewinnrückgang seine Kosten drücken. Als Grund für das neue Sparprogramm nannten die Schweden vor allem ...

Hausgeräte
24.10.2013

Für Whirlpool läuft’s gut in Europa und Nordamerika. Vor allem das Q3 war stark. Der Konzern schraubte daraufhin die Gewinnprognose nach oben.

Branche
03.10.2013

Branchenprofis aufgepasst: Whirlpool Austria schaut sich nach einem neuen Außendienstmitarbeiter um. In seinem Gebiet wird er die Handelspartner von Großfläche bis Einzelunternehmen betreuen. Alle ...

Werbung