Direkt zum Inhalt

Mit Konzept zum "Internet-Fachhändler-Traum": Majdic & Izdebski eröffnen in Salzburg

12.03.2010

Electronic4You-Gründer Hannes Majdic strebt nach dem „Internet-Fachhändler-Traum“. Um diesen zu erreichen, müsse man der Industrie und den Kunden neue Internet-Konzepte vorlegen. Dazu gehöre auch, dass seine Shops möglichst flächendeckend vertreten sind. Die nächsten Schritte sind bereits getan. DiTech und Electronic4You eröffnen in Salzburg unter einem Dach.

 
Noch rechtzeitig vor Ostern eröffnen DiTech und Electronic4You als zwei getrennte Unternehmen unter gemeinsamem Dach in Salzburg Lehen. „Wir sind mit den Shops vor Ort jetzt bald flächendeckend“, freut sich Electronic4You-Gründer Hannes Majdic. „Wir wollen den Kunden und der Industrie ein Internet-Konzept anbieten. Das ist das Entscheidende. Wir streben nach dem Internet-Fachhändler-Traum“ Die Spannen im Internet würden zunehmen, es gehe immer stärker Richtung Qualität, Richtung Marken-Produkte. „Der Preis ist nicht der Weisheit letzter Schluss, man muss nicht immer der Billigste sein“, sagt Majdic. Er setzt auf die Services seiner Abholshops und auf gut geschultes Personal. Für den neuen Shop in Salzburg wurden gleich drei ehemalige Cosmos-Mitarbeiter übernommen.

„Wir haben ja in Salzburg bereits tausende Kunden. Jetzt können wir diesen Ansprechpartner vor Ort bieten“, sagt Majdic. Er erwartet sich einen ähnlich positiven Erfolg, wie in den anderen Städten. Auch DiTech-Chef Damian Izdebski ist von dem Standort überzeugt: „Nach langer Suche haben wir einen passenden Standort in Salzburg gefunden. Ich freue mich auf die Eröffnung.“

Weitere Pläne

Diese wird Ende März über die Bühne gehen. Hannes Majdic hat aber schon wieder neue Expansions-Pläne. Eine weitere Eröffnung in der Linzer Plus City ist geplant. „Die Plus City ist eine Top-Lage.“ Und in Sachen Internet-Konzept ist für 2010 noch einiges in der Pipeline. Was genau, will der umtriebige Kärntner jetzt aber noch nicht verraten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
19.02.2015

DiTech-Gründer Damian Izdebski startet mit Techbold Hardware Services ein neues Unternehmen. Er bietet Konsumenten Services und Reparaturen ihrer IT an.

Branche
03.02.2015

Electronic4You musste im letzten Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang von 15 Prozent verdauen. Vor allem das Großhandelsgeschäft verlor. Jetzt soll es wieder aufwärts gehen.

Multimedia
27.01.2015

Im April 2014 waren Damian Izdebski und seine Frau Aleksandra mit ihrer IT-Handelsfirma DiTech in Konkurs geschlittert, mittlerweile sind aber beide wieder voll im Rennen. Aleksandra Izdebski ist ...

Branche
28.08.2014

Ab Montag ist DiTech wieder am Markt. Die in die Insolvenz geschlitterte Elektronikhandelskette nimmt am Montag, dem 1. September nach einer Neugründung durch die Mutterfirma e-tec ihre ...

Branche
08.08.2014

Mitte Oktober eröffnet Philipp Majdic den ersten österreichischen Samsung-Shop am neuen Wiener Hauptbahnhof. Auf insgesamt 200 Quadratmetern wird sich dort künftig alles exklusiv um die Produkte ...

Werbung