Direkt zum Inhalt

Mit EP: durchs ABC: Von Freibier & Freudenspendern auf Koop-Jahresveranstaltung

30.03.2009

Fortsetzung folgt - in der April-Ausgabe des Elektrojournals. Salzburg sah zum Wochenende eine Veranstaltung bei wechselnder Witterung, aber gleich bleibend guter Laune.

"Konzepte, Strategien und Produktwelten für unternehmerischen Erfolg" hatte EP: Chef Fritz Sobol für die Jahresveranstaltung angekündigt , die wie schon traditionell im Salzburg Congress (vom 28. bis 29. März) über die Bühne ging. Auch geliebte Traditionen bedürfen gelegentlich der Erneuerung: Sobol bekräftigte im Elektrojournal-Gespräch daher seine Bereitschaft, Möglichkeiten einer Warenbörse aller drei Kooperationen im nächsten Jahr gemeinsam auszuloten.
Themen gab's genug - wir beschränken uns vorerst auf den Buchstaben "F":

Freibier: Ob's am Freibier lag, dass die Abendparty heuer vom Besuch her aus allen Nähten platzte? Wohl kaum. Auch in Zeiten der Krise kann sich der Händler zur Not sein Seidl noch selber leisten, zumal Österreich und vor allem der österreichische Elektrohandel bislang erstaunlich weitgehend von der Krise verschont blieben.
"Stell dir vor, es ist Krise, und keiner geht hin", kommentiert Sobol. Aber: "Obwohl wir uns gern als Insel der Seligen sehen, macht die Globalisierung vor unseren Grenzen nicht Halt." Wenn auch der Konsument glücklicherweise noch nicht zur Krise geht - zur Tagung gingen die Händler. Gezählt wurden 460 Händler und 1.250 Besucher, womit die Veranstaltung trotz Frühlingswetter am ersten Tag auf Vorjahresniveau lag.
Zurückgegangen sind hingegen die Aussteller - von 97 auf 72. "Einsparungen im Werbe- und Marketingbereich sind natürlich vordergründig die schnellsten Maßnahmen, um Kosten zu sparen", so Sobol, der den Abgang durch die eigene Logistik-Ausstellung wettmachte. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Geschäft mit Aussicht: Rupert Heiger und sein sympathisches Team setzen auf eine starke Partnerschaft mit ElectronicPartner.
Branche
09.11.2020

Farblich passt’s schon mal bestens: Mit Rupert Heiger und seinem sympathischen Team darf ElectronicPartner ein neues Mitglied aus dem grünen Herzen Österreichs in der ebenso grünen Familie ...

Branche
27.10.2020

Einen vollen Erfolg konnte auch ElectronicPartner mit seinem herbstlichen Wissensforum einfahren. Über 700 Händler klickten sich durch die virtuelle Tagungswelt.

Branche
15.10.2020

Bereits seit März läuft die breite Multichannel-Kampagne unter dem Titel „EP: Ein gutes Gefühl, regional zu kaufen!“. Mit Anfang dieser Woche erhöhte die grüne Koop die Schlagzahl und startete mit ...

Wer kann da schon widerstehen: Wein und Süßes von der berühmten "Zuckerltante"
Branche
01.10.2020

Über eine besondere Aufmerksamkeit eines EP:-Mitglieds durften sich die Mitarbeiter der ElectronicPartner-Zentrale in Wiener Neudorf freuen: das Verkaufsteam von EP:Electro Treff aus dem 20. ...

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Werbung