Direkt zum Inhalt
Miele-Aktionszeitraum bis Ende Dezember 2017 (solange der Vorrat reicht): Beim Modell TCE 635 WP BestFriend gibt es zusätzlich zum 100 Euro EcoBonus einen Original Steiff Teddy, limited Edition.

Miele verlängert EcoBonus-Aktion

05.09.2017

Beim Kauf eines ausgewählten Miele-Wäschetrockners mit der Energieeffizienzklasse A +++ gibt es im Aktionszeitraum bis Ende Dezember 2017 einen 100 Euro EcoBonus (Aktion gültig solange der Vorrat reicht).

Im September 2016 präsentierte Miele erstmals Wäschetrockner mit der Energieeffizienzklasse A+++ (um 1.099 Euro unverbindlich empfohlener Kassaabholpreis inkl. MwSt.). Zudem gab es noch 100 Euro EcoBonus auf alle Trockner mit A+++ und seit Jänner 2017 gibt es darüber hinaus das zusätzliche Aktionsmodell TCE 635 WP BestFriend mit Original Steiff-Teddy Herr Miele in limitierter Edition. Diese Aktion wird nun bis Ende Dezember 2017 verlängert (Aktion gültig solange der Vorrat reicht).

Bei Wäschetrocknern ist die Energieeffizienzklasse A+++ die bestmögliche Einstufung – abzüglich des 100 Euro EcoBonus liegt der empfohlene Kassaabholpreis des in Aktion befindlichen Miele-Wäschetrockners demzufolge bei 999 Euro.

Entscheidend für den Konsumenten ist aber auch, wie viel Strom der Trockner im Alltag tatsächlich benötigt. Eine zentrale Rolle hierbei spielt der Schutz des Wärmetauschers vor Verflusung – denn je mehr Flusen sich ansammeln, desto länger trocknet das Gerät und desto mehr Energie wird folglich verbraucht.

Um dies zu verhindern, setzt Miele in allen T1-Modellen auf die Kombination eines gut zu reinigenden Filtersystems mit einem wartungsfreien Wärmetauscher (die sogenannte EcoDry-Technologie).

Miele Österreich Geschäftsführer, Martin Melzer, sagt: „Dieses System sorgt dafür, dass Flusen erst gar nicht in den Wärmetauscher gelangen und schützt ihn damit so effektiv, dass die Verbrauchswerte die gesamte Lebensdauer hinweg konstant bleiben.“

Entsprechendes gilt beim neuen Wärmpepumentrockner TCE 635 WP BestFriend mit A+++: Mit der Funktion FraganceDos soll die Wäsche flauschig werden – und auch gut duften. Zusätzlich wird bei dieser Type ein Original Steiff-Teddy in limitierter Edition draufgepackt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sandra Kolleth übernimmt die Leitung von Miele Österreich, Slowenien und Kroatien. Martin Melzer übernimmt die Region SEMEA.
Hausgeräte
28.08.2018

Richtig rund geht’s in der Führungsetage von Miele Österreich: Noch-Chef Martin Melzer steigt (bzw. stieg) zum Regional Managing Director auf und mit seiner Nachfolgerin erklimmt nun erstmals eine ...

Multimedia
08.05.2018

Pünktlich zum Fußball-Sommer 2018 startet Loewe mit einer Aktion auf seine Fernsehgeräte – gültig vom 1. Mai bis 15. Juli 2018. Neben Preisnachlass und geschenktem Soundsystem gibt es auch eine ...

Mit „SingleWash“ von Miele lassen sich Einzelteile schnell, gründlich und mit geringen Energiekosten waschen
Hausgeräte
03.05.2018

Die schnell benötigte Lieblingshose einzeln waschen, und das ohne großen Energieverbrauch – das ist mit der Option „SingleWash“ möglich. Diese Weltneuheit ist bei den Miele Waschmaschinen W1 mit ...

V.l.n.r.: Herbert Vock (Geschäftsführender Vorstand KVA), Michael Schauer ACP IT Solutions GmbH, Margot Tschank (Projektleiterin KVA Service Award) und Konrad Rathmayr (Assistent Technische Leitung Miele)
Hausgeräte
24.04.2018

15 von 17 möglichen Siegen sind eine mehr als beachtliche Leistung: Miele sicherte sich auch heuer die prestigeträchtige Auszeichnung im B2C-Bereich.

Unverwechselbares Design mit SmartLine-Kochelementen von Miele: Zwei Tischlüfter rahmen das 60 Zentimeter breite PowerFlex- Induktionskochfeld ein, rechts daneben die Teppan Yaki-Edelstahlgrillfläche.
Hausgeräte
17.04.2018

Elegant, flexibel und – vor allem – kulinarisch vielseitig. Die „SmartLine“-Kochelemente bestehen aus Induktionskochfeld, Teppan Yaki, Gasbrenner, Induktions-Wok sowie Tischlüfter und lassen sich ...

Werbung