Direkt zum Inhalt

Miele-Malwettbewerb: Kunstwerk der EWR-Handelsgesellschaft überzeugt

11.08.2016

Im April startete Miele einen Malwettbewerb im Elektrofachhandel anlässlich der Blackboard-Edition. Gesucht wurde ein Gesamtkunstwerk, das die beschreibbare Oberfläche der Blackboard-Edition präsentiert. Überzeugen konnte die EWR Handelsgesellschaft in Reutte mit ausdrucksstarken Tiermotiven.

Christian Wolf, Vertrieb Miele Österreich, und EWR-Geschäftsführer Harald Senico mit dem prämiertem Kühlschrank-Kunstwerk.

Der Jury fiel die Entscheidung nicht leicht. Viele der eingereichten Werke zeigten von hoher künstlerischen Kreativität. Schlussendlich freute sich Harald Stenico von der EWR Handelsgesellschaft in Reutte über den ersten Preis, einer Kühl-Gefrierkombination aus der Blackboard-Edition.

Der zweiten und dritten Preis (jeweils Gourmet-Gutscheine der Jeunes-Restaurateurs) ging an die Stadtwerke Amstetten und an Walter Sabitzer von Expert Sabitzer in Althofen.

Die K-20.000-Baureihe

Die Blackboard-Edition gehört zur K-20.000-Baureihe, einer Kühl- und Gefrierkombination in den Energieeffizienzklassen A++ oder A+++. Ein großer Innenraum und niedrige Betriebsgeräusche sollen die Kunden überzeugen. Die Tür der Blackboard-Edition ist zudem mit Kreide oder Flüssigkreidestiften beschreibbar und leicht zu reinigen. Ohne sichtbare Türgriffe lassen sich die Kühlgeräte über Click-2-Open öffnen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Kissenschlachten sind auch eine Möglichkeit, sich die Zeit innerhalb der eigenen vier Wände zu vertreiben. Miele hat noch weitere Tipps parat...
Hausgeräte
03.04.2020

Gerade jetzt hat man zweifelsohne viel Zeit, es sich innerhalb der eigenen vier Wände gemütlich zu machen – auch wenn das angesichts des zunehmend schöneren Wetters schwer fällt. Miele hat einige ...

Die Geschäftsleitung Miele Österreich (v.l.n.r.): Martin Meindl (Technischer Dienst), Walter Ecker (Vertrieb Professional), Sandra Kolleth (Geschäftsführung), Wolfgang Bell (Administration), Elisabeth Leiter (Marketing) und Ingo Wimmer (Vertrieb Hausgeräte).
Hausgeräte
27.02.2020

Miele Österreich konnte seinen Umsatz um 3,7 Prozent auf 218,3 Mio. Euro steigern. Besonders die Generation 7000 konnte überzeugen und führte zu einer Steigerung bei Hausgeräten um 3,3 %. Der ...

Für Sandra Kolleth sind sie die Zukunft des Unternehmens: die Miele-Lehrlinge.
Hausgeräte
11.02.2020

In den heimischen Elektrobetrieben sind sie begehrter denn je: Lehrlinge. Doch wie schaut’s eigentlich bei den Herstellern aus? Das Elektrojournal hat sich bei Miele in Salzburg umgesehen und ein ...

Lampe? Dunstabzugshaube! Die neue Aura 4.0 Ambient von Miele.
Produkte
10.02.2020

Von einer Dunstabzugshaube wird erwartet, dass sie effektiv und leise ihren Dienst verrichtet und sich elegant in die Küche einfügt. Dies leistet die neue Aura 4.0 Ambient von Miele: Sie verbindet ...

Die Auftaktveranstaltung fand vergangene Woche in Wien statt: Thomas Gruber, Andreas Doellerer, Lukas Nagl, Andreas Krainer, Stefan Eder, Astrid Krainer, Josef Steffner (v.l.n.r.)
Hausgeräte
04.02.2020

„Einmalig mal 7“ ist die Devise der PopUp-Genusstour mit dem Miele Dialoggarer durch Österreich: sieben Spitzenköche der Jeunes Restaurateurs (JRE) bitten von Februar bis Juli 2020 jeweils 12 ...

Werbung