Direkt zum Inhalt

Miele ließ Geschirrspüler vorzeitig altern: Die ersten 20 Jahre sind bereits geschafft

15.10.2008

Während der gesamten Testphase ist dabei nie ein technisches Problem aufgetreten. Wovon sich interessierte Internet-User via Webcam selbst überzeugen konnten.

Ein Einsatz von 20 Jahren ist die Mindestanforderung, die Miele an seine Produkte stellt. Nach Waschmaschine und Wäschetrockner hat nun auch der Geschirrspüler diese Marke mit Bravur erreicht. Interessierte konnten sich dabei selbst überzeugen, dass alles mit rechten Dingen zuging. Der Spüler konnte während der gesamten Laufzeit via Webcam und Internetzugang bei der Arbeit beobachtet werden. Der Internet-Auftritt ist jetzt beendet, allerdings lässt Miele den Geschirrspüler im Testraum des Werkes Bielefeld weiterlaufen.

Hätte der Geschirrspüler im Haushalt gestanden, dann wäre in dieser Zeit eine gewaltige Geschirrmenge gespült worden. Die Beladungskapazität von zwölf Maßgedecken entspricht einer Anzahl von 140 Teilen (Ess- und Serviergeschirr, Besteck und Gläser). Hochgerechnet auf insgesamt 7.500 Spülvorgänge ist dies die Menge von über einer Millionen Geschirrteilen (exakt 1.050.00). >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung