Direkt zum Inhalt

MHK Chef Matthäus Unterberger geht in Ruhestand: Jetzt steht sein Nachfolger fest

16.09.2013

Matthäus Unterberger zieht es in den verdienten Ruhestand. Nun steht sein Nachfolger fest. Mir 2014 wird Ernst Tanzler neuer Geschäftsführer von MHK Österreich, wie der Verband in einer Presseaussendung mitteilt. Unterberger war 21 Jahre für MHK Österreich tätig und stand seit 1993 an der Spitze.

Matthäus Unterberger ist seit 21 Jahren für den österreichischen MHK Küchenverband tätig und stand seit 1993 an dessen Spitze. Er hat den Verband maßgeblich mit aufgebaut und ihn nachhaltig geprägt. „Matthäus Unterberger hat für MHK Österreich herausragende Arbeit geleistet. Wir haben ihm sehr viel zu verdanken“, betont Hans Strothoff, Vorstandsvorsitzender der MHK Group AG. Unterberger sei es zu verdanken, dass MHK am österreichischen Markt ganz vorne stehe. Insbesondere in den letzten zehn Jahren habe sich der Verband überdurchschnittlich entwickelt.

 
Kein Unbekannter

Unterbergers Nachfolger Ernst Tanzler kennt die Branche. Er konnte in unterschiedlichen Tätigkeiten viele Jahre Erfahrung am europäischen Küchenmarkt gesammelt. Zuletzt war der 45-jährige in der Geschäftleitung bei Regina und Rational tätig. In der Position als Vertriebsleiter Österreich wird ihm der 44-jährige Christian Placho nachfolgen, wie der Wohninsider berichtet.

 
„Wir sind überzeugt, mit Ernst Tanzler einen sehr guten Mann gefunden zu haben der sicherstellt, dass die erfolgreiche Arbeit fortgesetzt wird. Der österreichische Markt ist für die MHK Group sehr wichtig und wir sehen hier noch weiteres Wachstumspotenzial. Ziel ist es, unsere Partner mit erstklassigen Einkaufskonditionen und einem breiten Dienstleistungsangebot in ihrer Leistungsfähigkeit vor Ort zu stärken“, so Strothoff.

 

Um den Führungswechsel optimal zu gestalten, wird Matthäus Unterberger dem Verband auch in der Zukunft beratend zur Seite stehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
31.05.2013

Mehr als 200 MHK-Partner sowie Gäste aus Industrie folgten der Einladung nach Salzburg. Angesichts guter Zahlen und der bisher höchsten Boni-Ausschüttung der MHK Österreich herrschte gute Stimmung ...

Branche
07.12.2012

Zum 1. Jänner 2013 entsteht mit der Gründung der VME MHK Einkaufsgesellschaft mbH die größte europäische Kooperation mittelständischer Küchen- und Möbelhandels-Unternehmen. Ziel ist, die ...

Branche
20.11.2012

Beim traditionellen MHK-Herbstseminar im Hotel Krallerhof lauschten rund 170 Anwesende den Vorträgen und nutzten diesen Tag zum Networken. Im Fokus des Tages stand Humankapital: Die ...

Hausgeräte
04.10.2012

Der beim diesjährigen MHK-Gipfeltreffen in Deutschland angekündigte Online-Shop der Küchenmöbler-Kooperation ist on Air, Österreich soll kommendes Jahr nachfolgen. Der Schwerpunkt liegt auf ...

Hausgeräte
04.05.2012

Jetzt heißt’s ranhalten im Elektrohandel! Die Verbände des Möbel-Handels legen zurzeit ein gewaltiges Tempo vor und versuchen damit u.a., der Branche im Hausgeräte-Geschäft das Wasser abzugraben. ...

Werbung