Direkt zum Inhalt

Messe-Quertreiber: Warum den „perfekten Deutschen“ nichts zu 100% gelingt!

15.10.2004

KOMMENTAR

Eigentlich sollte man meinen, dass die – internationale – Messesituation bei unserem großen Nachbarn rund um die Weißware schon verfahren genug ist. Ersparen wir uns aber Rückblicke auf eine „Domotechnica“ ebenso wie allfällige Prognosen für eine „HomeTech“. Jeder Brancheninsider wird sich dazu seine eigene Meinung gebildet haben. Wobei zwei davon zumeist schon genügen, um diametrale Tendenzen erkennen zu lassen...

Miele hat wieder mal einen doppelten Messeauftritt: als Küchen- und als Einbaugeräte-Anbieter.

Deshalb beschreiben wir die Ist-Situation auch so vorsichtig wie möglich: So wie es derzeit ausschaut, könnte man die Vermutung anstellen, dass die Großgeräte-Anbieter zunehmend die „imm cuisinale“ in Köln favorisieren (17.–23. Jänner 2005) und die Kleingeräte-Anbieter primär die „Ambiente“ in Frankfurt (11.–15. Februar 2005). So weit, so gut – wenn diese Floskel erlaubt ist.
Grundlage für die oben angestellte Vermutung sind schlicht und ergreifend die ersten Erfolgsmeldungen aus Köln und Frankfurt: „Sowohl die Küchenmöbel- als auch die Geräteindustrie zeigen ein starkes Interesse an der imm cuisinale“, meldet etwa die Koelnmesse. Und weiter: „So hat die Mehrzahl der deutschen Marken-Küchenhersteller ihre Teilnahme verbindlich zugesagt. Namentlich sind das Allmilmö, Zeyko, Leicht-Küchen, Miele, Poggenpohl und SieMatic.“
Von den prominenteren Einbaugeräte-Herstellern...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
15.01.2020

Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen hat die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH den Silberstatus von EcoVadis erhalten.

Markus König, CEO von Suntastic.Solar und Qinghua Yuan, CEO von Sunrise Energy bei der Unterzeichnung des Distributionsvertrags für den deutschsprachigen Raum.
E-Technik
15.01.2020

Anlässlich der Eröffnung einer hochmodernen Fabrik des asiatischen Herstellers Sunrise Energy unterzeichneten die CEOs von Suntastic.Solar und Sunrise Energy  einen Rahmenvertrag für die ...

Jürgen Kitz
E-Technik
14.01.2020

Jürgen Kitz übernimmt mit 1. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung.

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

Werbung