Direkt zum Inhalt

Melitta Swirl: Staubfilterbeutel mit integriertem Geruchsstopp & HEPA-Qualität

06.09.2005

Schraubt mit Top-Produkten von Miele, Siemens & Co das Leistungs- und Filtrationsvermögen „konventioneller“ Staubsauger auf einen neuartigen Standard: der MicroPor-Power-Filter von Swirl

2001 revolutionierte Melitta mit dem Swirl MicroPor aus Vlies den Markt und leitete damit einen Generationswechsel in der Staubfilterbeutel-Qualität ein. Und jetzt will man einen neuen Hygiene-Maßstab setzen: In diesen Tagen bringt Swirl den MicroPor-Power-Filter auf den Markt – den ersten Staubfilterbeutel mit integriertem Geruchs-Stopp und höchster Filter-Norm (HEPA-Qualität).
Das neuartige, innenliegende Geruchs-Stopp-Pad öffnet sich beim Saugen. Seine speziellen Aktiv-Fasern verteilen sich nach und nach im Beutel und binden vorhandene oder entstehende Geruchsstoffe. Sie fangen unangenehme Gerüche ein, umschließen sie und gewährleisten so frische Abluft aus dem Staubsauger.
Ein weiteres Plus des neuen Staubfilterbeutels, der ab September für alle Top-Typen im Sortiment angeboten wird...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.01.2020

Die Wogen beim Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy schienen schon geglättet – jetzt brechen aber alte Gräben wieder auf. Man streitet sich um die Besetzung des Aufsichtsrats.

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Werbung