Direkt zum Inhalt

Marketingaktion via Facebook: CE Forum startet TV-Quiz rund um interaktives Fernsehen

21.05.2014

Das Forum Consumer Electronic im FEEI startet eine neue PR-Aktion über Facebook. Auf www.facebook.com/tverlebnis.at startet heute, 21. Mai 2014, „die schärfste Wahl Österreichs“, ein Quiz, das die Welt des interaktiven Fernsehens auf unterhaltsame Weise näher bringt.

Die TV-Profis unter den Verbrauchern sind gefragt: Wer weiß, wessen Schärfe in Pixel gemessen wird – von Chilis oder ultrascharfen Bildschirmen? Oder: Was tun, wenn die Freundin während des Finalspiels der Lieblingsmannschaft auf Skype anklopft?

Über einen Zeitraum von sechs Wochen wartet jede Woche eine neue Frage auf die User – je öfter man mitspielt, desto höher die Gewinnchance. Am Ende des Gewinnspiels warten vier topaktuelle, interaktive Marken-Fernseher in Full-HD-Qualität auf die Gewinner mit bis zu 46“ Bildschirmdiagonale – gerade rechtzeitig für einen ultimativen Fernsehabend beim FIFA WM-Finale in Brasilien!

Wie geht‘s? Jeder, der ein Facebook-Profil hat, kann an der TV-Quiz-Aktion teilnehmen. Einfach auf www.facebook.com/tverlebnis.at und dort die Gewinnspiel App aufrufen. Anschließend die aktuelle Wochenfrage beantworten – es stehen jeweils zwei Antwortmöglichkeiten zur Verfügung. Auch wenn die Antworten nicht allzu schwer sind, finden die User Hinweise direkt auf der Facebook-Seite sowie auf tv-erlebnis.at. Die TV-Quiz-Aktion läuft bis 1. Juli 2014.

Auf die insgesamt vier Gewinner warten TV-Geräte bekannter Markenhersteller. So winken je ein Fernseher von Samsung, Grundig, Panasonic und Philips/TP-Vision. 

Der neue Facebook-Auftritt ergänzt die markenneutrale Serviceplattform www.tv-erlebnis.at, die vom Forum Consumer Electronic ins Leben gerufen wurde.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
10.09.2009

Trotzt allgemeiner Krisenstimmung blieb der Gesamtumsatz der Branche in Österreich mit 1,85 Mrd. Euro (1. Hj. 2009) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (1,84 Mrd. Euro) nahezu stabil. ...

Branche
16.02.2009

Wer aber erwartet hatte, dass auch die Elektrobranche in den apokalyptischen Schwanengesang einstimmt, wurde eines Besseren belehrt. Statt hängender Köpfe gab's eine positive Marktentwicklung 2008 ...

Branche
04.02.2008

Die letzten eineinhalb Jahre war er bei HB Multimedia im Außendienst tätig - und zwar sowohl im UE- (Sat-Receiver, LCD-TV) als auch im WW-Bereich (Schaub Lorenz, Haier). Davor fungierte Kollmann ...

Werbung