Direkt zum Inhalt

Lumix in Neuauflage: Panasonic verbessert seine Superzoomkamera

25.07.2011

Die Lumix DMC-FZ48 verspricht schneller und vielseitiger zu sein als das Vorgängermodell FZ45. Im neuen Gerät wartet ein verbesserter Highspeed CCD-Sensor, erhöhte Prozessorgeschwindigkeit, aber auch verbesserte Full HD Aufnahmen auf die Benutzer.

Dass alles immer schöner, schneller und verbessert kommt, ist klar. So auch bei Panasonics`beliebter Lumix. Die Verbesserungen der DMC-FZ48 sehen folgendermaßen aus: Die Bildqualiät des Leica DC Vario-Emarit Objektives wird nunmehr durch eine Nano-Oberflächenvergütung um einen Tick besser: Die Oberflächenstrukturen im Nano-Bereich bewirken durch ihren geringen Brechungsindex nämlich weniger Reflexe – das bedeutet mehr Schärfe und Kontraste bei den Bildern.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
18.07.2012

Der Nachfolger der G3 besticht durch ein bewegliches Touchscreen-Display sowie einem besonders ergonomischen Design. Schnellere Reaktionen bei Foto und Video gibt’s obendrein. Bei der ...

Consumerelectronic
18.06.2012

Auf dem ehemaligen Expo Gelände in Hannover ging es die vergangenen Tage heiß her: Das 3. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus machte seine Runde. Veranstalter war der Studiengang ...

Consumerelectronic
31.01.2012

Auf die harte Tour: Panasonic stellt mit der DMC-FT4 und der FT20 zwei neue, robuste Tough-Kameras mit allerhand Raffinessen vor. Aber auch bei den Reisekameras und der designorientierten FX-Serie ...

Consumerelectronic
11.01.2012

Panasonic stellt mit der FS28 ein neues Lumix-Basismodell vor, das besonders mit dem Preisleistungsverhältnis überzeugen soll. Zielgruppe für den Handel sind sicher die Fotoeinsteiger. Mit der ...

Telekom
20.11.2011

Auch wenn’s schon länger her ist, aber es hat sie schon mal gegeben – auch hierzulande. Zumindest bis 2005, seidem verkauft Panasonic seine Smartphones nur noch in Japan. Glaubt man einem Bericht ...

Werbung