Direkt zum Inhalt

„Luft nach oben.“ Die Groupe SEB mit starkem IFA-Auftritt

31.07.2013

Zum dritten Mal ist die Groupe SEB auf der IFA dabei. Und so groß wie heuer, war der Auftritt noch nie. Zahlreiche Neuheiten aller Marken werden im Messerucksack verstaut. Das ist gut so, denn die IFA ist „die wichtigste Messe überhaupt“.

Die Groupe SEB weitet in diesem Jahr die Aktivitäten zur IFA aus. „Obwohl wir mit dem Ergebnis der vergangenen Jahre sehr zufrieden waren, haben wir noch viel Luft nach oben“, sagt Udo van Bergen, Trade Marketing Director, Groupe SEB. „Wir freuen uns deshalb zum dritten Mal in Berlin dabei zu sein und die bis dato größte Anzahl an Neuheiten unserer vier Elektromarken Krups, Moulinex, Rowenta und Tefal im Gepäck zu haben.“

 

Von Rowenta gibt’s etwa den Staubsauger RO5931, das neueste Modell aus der Silence Force Extreme Reihe. Ein Rowenta-Hingucker ist zudem das Dampfbügeleisen Steam Force. Ein Highlight von Krups ist mit Sicherheit die "White Collection Perfect Mix". Das ist eine Kollektion aus Küchenmaschine, Standmixer, Mini-Standmixer, Stabmixer und Handrührgerät, die durchgängig in der Trendfarbe Weiß gehalten ist. Außerdem kündigt van Bergen von Rowenta eine Beauty-Neuheit an, die eine „exklusive Weltneuheit“ sei.

Moulinex und Tefal warten wieder mit einer breiten Palette Neuheiten aus den Bereichen Speisenzubereitung und Bügeln auf die Besucher. Von Tefal kommt etwa die kleine Schwester der ActFry Fritteuse, die Heißluft-Fritteuse ActiFry Mini. Alles zu den Produkten und die Potenziale für den Elektrofachhandel lesen Sie natürlich im kommenden Elektrojournal 9/2013.

 

Die IFA sei für SEB jedenfalls zur "wichtigsten Messe überhaupt" geworden. Sie diene als zentraler Knotenpunkt für den Austausch mit Handelspartnern und Journalisten. „Auch dieses Jahr präsentieren wir unsere innovativen Produkte im atmosphärischen Groupe SEB-Loft (Eingang Süd/101), abseits vom Trubel der Messehallen“, so van Bergen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
11.09.2014

Die IFA 2014 ist Geschichte. Die Messe Berlin gibt folgende Zahlen heraus: Das Ordervolumen liegt bei 4,25 Milliarden Euro und damit im Plus (2013: 3,8 Mrd.). Rund 240.000 Besucher ( ...

Hausgeräte
11.09.2014

Die großen Hausgerätehersteller präsentieren jährliche ihre Neuheiten auf der IFA. Alle großen Hausgerätehersteller? Nein, einer fehlte bislang. Bislang. Denn heuer feierte Bauknecht die ...

Hausgeräte
11.09.2014

Bosch Siemens Hausgeräte präsentierte auf der IFA gleich einige CP-Neuheiten. Auch eine enorm breite Werbekampagne steht am Start. Alle genauen Infos zu dieser gibt’s auf der Futura ...

Hausgeräte
04.09.2014

Die großen Hausgerätehersteller bieten zum Jahreswechsel mehr Modelle mit Fernsteuerung über das Internet an. Mit der App eines Smartphones lassen sich Backöfen, Kühlschränke und Waschmaschinen ...

Multimedia
04.09.2014

Der Europachef des japanischen Elektronikriesen Panasonic griff zum IFA-Start zu drastischen Worten: "Für mich ist das TV, so wie wir es aus dem letzten Jahrhundert kennen, tot." Natürlich brachte ...

Werbung